Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Yast ist hinüber?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
biwak



Anmeldungsdatum: 28.05.2004
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2004 0:53   Titel: Yast ist hinüber?

Habe gestern Abend einen Patch von Suse für meine 9.1 Distri eingespielt
(YAST-Online-Update). Es war irgendein Patch für den Yast dabei. Habe die
Sache leider nicht genau verfolgt. Im Update kam die Meldung, dass ein
Paket nicht installiert werden kann. Nach meinen Versuch es nocheinmal zu
probieren, meldete Yast die Installation fertig, obwohl das letzte Paket
nicht installiert war.
Seit dieser Aktion kann ich Yast starten, aber dann ist fertig. Es
funktioniert keine einzige Funktion mehr. Ansonst läuft die Kiste
einwandfrei. Wer kann mir helfen?

Gruss, Franz
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Schlachtruf



Anmeldungsdatum: 10.05.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2004 9:21   Titel:

Man benutzt Suse Linux ja auch nicht.
Besorg die mal Mandrake!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Mai 2004 9:56   Titel:

Suuuuuuper-Antwort:

An meinem BMW geht das x-Teil nicht mehr. Wer kann helfen?

Antwort: Ich! Kauf dir einen Mercedes!

Damit ist BIWAK bestimmt geholfen...Sad

So, nun zum Problem: Deinstalliere mal über die Konsole alles, was mit einem Scanner zu tun hat (YAST-Scanner etc.) dann müßte eigentlich auch YAST wieder starten. Ich hatte das Problem auch, dass eine Fehlermeldung beim Online-Update angezeigt wurde...hing wie gesagt mit einem Scanner-Patch zusammen

Steff
 

Gast






BeitragVerfasst am: 28. Mai 2004 21:18   Titel:

@Schlachtruf
hast du dir>PANNE< auch auf die stirn gepinselt, oder ist das garnicht mehr erforderlich?
 

biwak



Anmeldungsdatum: 28.05.2004
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 29. Mai 2004 14:16   Titel: danke für die Ideen!

bevor ich nun aber mein Suse gegen eine andere Distri austausche, bin ich den Weg des Deinstallieren gegangen. War erstens schneller und auch schlauer.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

biwak



Anmeldungsdatum: 28.05.2004
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 08. Jun 2004 6:23   Titel: Suse Telefonsupport

Da ich meine Distri gekauft habe, war es ja recht naheliegend den Suse-Support anzurufen.
Naja, erklären-weiterverbinden, wieder erklären-Aufforderung zur Sendung einer Email mit Problembeschreibung, da der Supporter am Telefon keine Ahnung hatte, was da mit dem Yast zu tun ist, damit der wieder läuft.
Habe den Support jetzt einmal benutzt, hat mich aber nicht wirklich überzeugt.

Gruss, Biwak
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy