Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Samba "stürzt" ab!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ChristianH.
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Mai 2004 8:06   Titel: Samba "stürzt" ab!

Hallo! Ich habe eine Problem

Wir haben einen Linux-Server auf dem Samba läuft. Daneben einen Client mit Win98. Beim anmelden an die Domäne kommt dann oft die Fehlermeldung "Es wurden kein Domänencontroller gefunden" oder so ähnlich. Samba neu starten bringt da gar nichts! Wenn ich den Server allerdings neu starte funktioniert alles wieder!

Hat jemand schonmal ein ähnliches Problem?

Code:


[global]
   workgroup = DEFENDERBOX
   netbios name = DEFENDERSERVER
   server string = DefenderBox
   domain logons = Yes
   encrypt passwords = Yes
   time server = yes
   keep alive = 30
   keepalive = 30
   total print jobs = 20
   domain logons = Yes
   os level = 65
   preferred master = yes
   domain master = yes
   local master = yes
   wins support = Yes

    printing = cups
    printcap name = /etc/printcap
    load printers = yes

   unix extensions = yes
   socket options = SO_KEEPALIVE IPTOS_LOWDELAY TCP_NODELAY
   security = user
   map to guest = Bad User
   deadtime = 300
   dead time = 300
   log file = /var/log/samba/log.%m
   max log size = 10240
   follow symlinks = no
   hosts allow = 10. 127. 192. 192.

   kernel oplocks = false
   character set = iso8859-1
   domain admin group = @root @defender
   username map = /etc/samba/user.map

   add user script = /usr/sbin/useradd -d /dev/null -g defender -c “Maschinen Account” -s /bin/false -M %u

   logon script = %u.bat
   logon path = \\%L\profiles\%u
   logon drive = z:
   
   #logon drive = h:
   #logon script= logon.bat
   #logon script= %U.logon.bat
   #logon path = \\%L\profiles
   csc policy = disable





###################################

[Drucker]
comment = Drucker an DefenderServer
path = /var/spool/samba
printer name = defenderdrucker
printable = yes
public = yes
valid users = @defender administrator

lpq command = /usr/bin/lpstat %p;
lprm command = /usr/bin/cancel %p-%j;
print command = /usr/bin/lp -d%p -oraw %s; /bin/rm -f %s;

#  print command           = /usr/bin/lpr  -Z a4 -P%p -r %s
#  lpq command             = /usr/bin/lpq  -P%p
#  lprm command            = /usr/bin/lprm -P%p %j
#  lppause command         = /usr/sbin/lpc hold %p %j
#  lpresume command        = /usr/sbin/lpc release %p %j
#  queuepause command      = /usr/sbin/lpc -P%p stop
#  queueresume command     = /usr/sbin/lpc -P%p start













###:::printserver:driver:start:::###
printer driver = "Alps MD-2000"
###:::printserver:driver:end:::###












#################################


[netlogon]
   #path = /defender/win/netlogon
   comment = Netlogon
   path = /defender/win/netlogon
   root preexec = /defender/win/netlogon/userlogin.sh %u %m % a %U %N %L
   browseable = No

[profiles]
   path = /defender/user/%U/profile
   writeable = yes
   create mask = 0700
   directoy mask = 0700

 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2004 10:20   Titel:

Hi,

nimm erst einmal einen der doppelten
domain logons = Yes
dead time = 300 (Schreibweise ist wohl laut testparm egal)
Eintrag raus. Wink

Was sagt testparm überhaupt? Kann die Konfiguration sauber eingelesen werden?

Solch etwas haben wir vor einigen Jahren auch einmal im Büro gehabt ...
Eine echte Lösung fanden wir nicht - es trat aber nicht auf, wenn wir den Win9x Clients genügend Zeit zum booten gaben. Also nicht sofort die Anmeldedaten eingegeben haben, sondern erst warteten, bis jedwede Festplattenaktivität eingestellt wurde.
Vielleicht hilft euch das ja auch ...

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy