Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
USB ISDN Fritz-Card nicht erkannt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
targztms



Anmeldungsdatum: 27.04.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30. Mai 2004 8:13   Titel: USB ISDN Fritz-Card nicht erkannt

Hallo, ich versuche mit Debian Woody ins Netz zu kommen. Leider wird mit ifconfig -a nur die Netzwerkkarte angezeigt, kein ppp. Die Module isdn und hisax muss ich per Hand nachladen. Beim Versuch isdnctrl dial ippp0 zu probieren kommt: Can`t open /dev/isdnctrl: No such device. Was nun ? mfg targztms Crying or Very sad
Habe bei AVM den aktuellen Treiber für Suse runtergeladen. Beim entpacken wurde mir mitgeteilt, dass ein2.6er Kernel erwartet wird. Ich habe aber den 2.4.22 Standard Woody Kernel. Blos welcher Suse Version der entspricht, ist mir nicht bekannt!
bitte helft mir weiter. Jetzt habe ich wegen Sicherheitsaspekten Debian installiert, und komme nicht ins Netz!
_________________
Debian Woody
Redhat 7.3
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 31. Mai 2004 8:51   Titel:

Hi,

dann versuche mal diesen Treiber:
ftp://ftp.avm.de/cardware/fritzcrd.usb/linux/suse.82/fcusb-suse8.2-03.11.02.tar.gz
Der ist zumindest für die 2.4. Reihe.
Du mußt aber nach dem entpacken die install Datei anpassen.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

targztms



Anmeldungsdatum: 27.04.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 31. Mai 2004 12:22   Titel:

Crying or Very sad Danke, aber nützt nix. nachdem ich mit tar -xzvf den Treiber entpackt hatte, wollte ich ihn mit ./install installieren. Darauf kam die Ansage: invalid Kernel Version 2.4.22 Was nun? mfg
_________________
Debian Woody
Redhat 7.3
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 31. Mai 2004 13:01   Titel:

Habe ich doch beschrieben:
die Datei install anpassen.

Die Einträge:
TGZVER1=2.4.20-4GB
TGZVER2=2.4.20-64GB-SMP
werden wohl kaum stimmen ...

Weitere Infos stehen in compile-help-german.txt

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy