Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wo finde ich das gxine Installationsverzeichnis?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Patrique
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Mai 2004 21:55   Titel: Wo finde ich das gxine Installationsverzeichnis?

Hallo....das ist jetzt zwar ne recht doofe Frage, aber ich kann zu diesem Thema einfach nix im Netz finden.

Ich habe geradeeben das neueste xine inkl. gxine rpm-package installiert und möchte dieses plugin nun natuerlich auch in meinen browser (firefox) integrieren.
Dazu muss ich im Browser-Plugin-Verzeichnis auf die Dateien gxineplugin.a gxineplugin.la gxineplugin.so einen Link erstellen.

Jetzt stellt sich mir nur die Frage, wie ich diese Dateien in dem Verzeichnisgewirr von meiner Redhat 9.0-Distri finden kann.

locate xine, locate gxine und die gui-suche nach den Dateien hat kein Ergebnis gebracht, wobei ich dieser Sache nicht so ganz vertraue, da ich ja immerhin bereits Filme mit xine betrachtet habe.

Vielen Dank fuer die Hilfe.
 

JochenAlsGast
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2004 9:54   Titel:

Hi,

zu Deiner Frage gibt es mehrere Antworten.

  1. locate ist davon abhängig, dass es auf eine aktuelle Datenbank zurückgreifen kann. Diese wird normalerweise regelmässig (täglich) durch einen Aufruf von "updatedb" erzeugt. Wenn Du Software frisch installiert hast, kennt locate die Dateien daher noch nicht!
  2. Daher kannst Du solche Suchvorgänge besser mit find starten. find durchsucht tatsächlich den Verzeichnisbaum, wie er jetzt gerade aussieht - was natürlich bei einem System mit vielen Dateien lange dauern kann. Ausserdem ist die find-Syntax etwas gewöhnungsbedürftig. Probier's mal so:
    Code:
    find / -iname "xine" -print
    "-iname" beachtet die Gross-/Kleinschreibung nicht. Innerhalb der Anführungszeichen kannst Du auch Sternchen verwenden, z.b. so:
    Code:
    find / -iname "*xine*" -print

  3. Und das Beste zuletzt! Wenn Du ein rpm-Paket installiert hast, weiss das System ja, welche Dateien da drinne waren. Du brauchst es also nur zu fragen:
    Code:
    rpm -qa | grep xine
    Das listet Dir alle installierten Pakete auf, die im Namen "xine" enthalten. Die Dateien eines installierten Pakets erhältst Du dann über
    Code:
    rpm -ql paketname

Damit solltest Du die passenden Dateien dann schon finden.

Jochen
 

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 31. Mai 2004 10:22   Titel:

updatedb
locate xine

find / -name xine

Guck mal:
/usr/share/xine
/usr/lib/xine
/usr/include/xine
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Scory



Anmeldungsdatum: 16.04.2004
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 31. Mai 2004 12:19   Titel:

Da xine im Suchpfad liegt findet

which xine

es am einfachsten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy