Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
zip bzw. winzip archive erstellen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rolgal



Anmeldungsdatum: 24.04.2004
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 07. Jun 2004 15:59   Titel: zip bzw. winzip archive erstellen?

hallo!

ist es möglich unter linux ein verzeichnis so zu packen, dass ich es unter windows mit winzip aufmachen kann?

vielen dank!

rolgal
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 07. Jun 2004 17:55   Titel:

Also winzip kann doch auch mit .tar.gz/.tgz-Archiven umgehen, denke ich... Unter KDE kannst Du ark dazu verwenden, an der Kommandozeile
Code:
cd verzeichnis
tar -cvzf archiv.tgz .
Alternativ gibt es natürlich auch ein zip/unzip für die Shell; ein "man zip" bzw. "man unzip" bringt Dich weiter.

Jochen
_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

jack
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jun 2004 17:59   Titel:

Es wuerde mich Wundern, wenn WInzip keine tar.gz Dateien oeffnen kann.
Also

Code:

tar cvfz <name der komprimierten datei> datei datei2 datei3


Du kannst auch grafische Programme nutzen, wenn dir das lieber ist.
 

jack
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jun 2004 18:00   Titel:

Es wuerde mich Wundern, wenn WInzip keine tar.gz Dateien oeffnen kann.
Also

Code:

tar cvfz <name der komprimierten datei> datei datei2 datei3


Du kannst auch grafische Programme nutzen, wenn dir das lieber ist.
 

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 07. Jun 2004 18:53   Titel:

Hi,

für Linux gibt es auch zip und unzip, da mußt du einfach nur mal dein Packetverwaltungssystem befragen. Wink

Ansonsten gilt für deinen Wunsch:
Code:
zip -r -9 outfile infile
z.B. zip -r -9 home.zip /home
wobei -r rekursiv bedeutet, also in tieferliegende Verzeichnisse herabsteigen und -9 ist die Angabe mit der größten Kompression zu arbeiten.

_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

rolgal



Anmeldungsdatum: 24.04.2004
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 07. Jun 2004 20:04   Titel:

vielen dank, war viel hilfreiches dabei!

mfg

rolgal
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 07. Jun 2004 21:11   Titel:

Türlich kannst du das Wink

zip --help
tar --help

Kannst auch rar Archive erstellen und entpacken muss nur un/rar installieren...

Winace und Winrar können tar, tar.gz und tar.bz2 entpacken.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy