Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bind

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ricot
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2004 9:58   Titel: Bind

Hallo,
sitze hier vor einem hoffentlich zukünftigen dns server. das problem ist nur er will nicht starten. also erst mal die fakten slackware 9.1 und bind Version: 9.2.2-P3.
das problem ist nur mit einem #rndc -V start will er nicht starten und es kommt folgende meldung:

create memory context
create socket manager
create task manager
create task
create logging context
setting log tag
creating log channel
enabling log channel
create parser
get key
decode base64 secret
start
post event
using server 127.0.0.1 (127.0.0.1#953)
create socket
connect
rndc: connect failed: connection refused

hier noch die /etc/named.conf:

options {
directory "/var/named";
/*
* If there is a firewall between you and nameservers you want
* to talk to, you might need to uncomment the query-source
* directive below. Previous versions of BIND always asked
* questions using port 53, but BIND 8.1 uses an unprivileged
* port by default.
*/
query-source address * port 53;
};

//
// a caching only nameserver config
//
//zone "." IN {
// type hint;
// file "caching-example/named.ca";
//};
//
zone "localhost" IN {
type master;
file "caching-example/localhost.zone";
allow-update { none; };
};

zone "0.0.127.in-addr.arpa" IN {
type master;
file "pz/127.0.0";
allow-update { none; };
};

zone "data.local" {
notify no;
type master;
file "pz/data.local";
};


hier noch die /var/named/pz/data.local :

;
; Zonendatei für data.local
;
; Die komplette Zonendatei
;
@ IN SOA Asgard.data.local. hostmaster.data.local (
199802151 ; Datum + Seriennummer #
8H ; refresh, Sekunden
2H ; retry, Sekunden
1W ; expire, Sekunden
1D ) ; minimum,
;
NS Asgard ; Rechnername des Nameserver
MX 10 mail.data.local. ; erster Mailserver
;
localhost A 127.0.0.1
Asgard A 172.17.31.4
mail A 172.17.31.6



es wundert mich auch wieso er bei einem startversuch den port 953 verwendet und nicht 53 wie es ja sein müsste.
also wenn mir jemand helfen kann dann poste er doch bitte ne möglichkeit
 

ricot
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2004 12:12   Titel:

hrhr der befehl zum starten ist named , also absolut mein fehler und entschuldigung für die störung
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy