Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
sonderbare Hardware betreiben, Notebook CDRW+DVD, Parallelportscanner, alte VGA

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
byteflow22



Anmeldungsdatum: 10.06.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2004 9:52   Titel: sonderbare Hardware betreiben, Notebook CDRW+DVD, Parallelportscanner, alte VGA

Guten Tag, ich habe ein paar Fragen zu spezieller Hardware und wäre sehr froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Ich besitze 2 alte VGA Grafikkarten und möchte diese gerne parallel verwenden (habe gehört das ist mit linux kein problem) und so verschiedene desktops auf 2 verschiedenen Monitoren darstellen.
Ich weiss schon dass ich nicht viel erwarten kann da es wirklich sehr alte grafikkarten sind - doch für meine zwecke (Dokumente und Browser anzeigen) müsste das eigentlich ausreichen (das hat man zu der Zeit ja auch schon grafisch hinbekommen).

Leider kann ich mit diesen Grafikkarten (S3 Chip, Trio64+)
keine Schriften im WM darstellen(640x480, 14"Monitor) - sondern nur Bilder
(z.B. Hintergrundgrafik oder "Startbutton" von Icewm).
Ich benutze Debian Woody mit einem Kernel 2.4 und habe auch schon knoppix
(wegen der Hardwareerkennung) ausprobiert!
Knoppix erkennt den Grafikchip auch ohne Probleme ("Vesalokal bus" oder so ähnlich).

nächste Frage:
Hat schonmal jemand ein optisches Laufwerk aus einem notebook an einen desktop PC angeschlossen? Ich habe mir einen Adapter von mini IDE auf ("norm.") IDE besorgt, der passt bloss leider nichts an das LW.
und da das Laufwerk ein CDRW mit DVD ist und der Brenner auch sehr gut sit würde ich es gerne weiterbenutzen, es stammt aus einem Ibook und war am selben Bus wie die Festsplatte angeschlossen, die Festplatte besaß eine mini IDE Schnittstelle.

letzte Frage:
ich habe einen Scanner bekommen (Primax Colorado 1200p, Parallelport)
und würde ihn gerne benutzen.
In irgendeiner Manpage habe ich gelesen das es für dieses Modell keinen Treiber gibt, man aber einen anderen Treiber benutzen kann.
Muss ich diesen anderen Trieber dann (z.B. als Modul) aus dem Internet laden und dann auf meinem Rechner mit: insmod <modul>
laden?

Das war jetzt etwas viel auf einmal, ich hoffe mir kann trozdem geholfen werden.
Es würde mich sehr freuen und ich hoffe in diesem Forum nette Diskussionspartner und "gleichgesinnte" zu finden.

~byteflow22~
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 0:19   Titel:

War anscheinend echt zuviel auf einmal.
Wäre auch ein riesen durcheinander, die vielen Fragen auf einmal zu beantworten.
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 11:14   Titel:

Hi!

Nur PCI-Grafikkarten lassen sich parallel betreiben.

Der Scannertreiber ist vermutlich im SANE-Paket dabei, ich will jetzt aber nicht selbst nachsehen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy