Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
suse 7 installation mit MMX 166 problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lesmart



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 12:03   Titel: suse 7 installation mit MMX 166 problem

hallo leute,

mein Bruder hat mir gestern Suse 7.0 prof. (7 CDs) geschenkt... und als Linux-Neuling hab möchte ich es an meinen alten PC installieren.

Jetzt mein Problem: Bei der Installation - egal, ob YaSt 1 oder 2 - bekomme ich immer eine Fehlermeldung: "An error occurred during installation" - und das in rot...

Ich habe zuerst gedacht, es liege an meinem PC, der zu alt ist. Aber laut Verpackung soll es auch auf einem 486er laufen.

Hier mein System:
- Intel MMX 166 MHz,
- 80 MB-EDO (2x32MB und 2x8MB)
- 2 Festplatten (1700 MB & 2100MB)

Jemand 'ne Idee? Liegt's an den Speicher? An den Platten? Vielleicht was im Bios ändern? Hab im Bios die Option "Load Setup Defaults" gewählt...

Ach ja... hab schon in vielen Foren durchgeschnuppert... aber leider nix an Hilfe für meinen Problem gefunden...


Zuletzt bearbeitet von lesmart am 11. Jun 2004 12:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tegula



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 38
Wohnort: Wolfhagen

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 12:27   Titel:

Könnte vileicht am Speicher liegen 80 Mb sind ganzschön wenig.
Eigentlich würde ich dir knoppix,was ich auf festplatten installiert auch selber nutze empfehlen ,aber das braucht auch mindestens 96mb ram.
An deiner Stelle würde ich mich im Internet mal nach Distributionen umschauen die unter 80mb ram brauchen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger

lesmart



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 12:32   Titel:

ach so... ich dachte immer min. 64 mb-ram würden ausreichen... schade... dann kann ich das ganze ja in die tonne werfen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tegula



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 38
Wohnort: Wolfhagen

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 12:35   Titel:

Wiegesagt ich kenn mich mit Suse nicht aus kann sein das 64mb ram reichen.
Wenn es nicht geht kannst du es ja mal mit einer anderen Distribution versuchen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger

chrm
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 12:44   Titel: Hardware-Leistung OK

Habe erst vor Kurzem SuSE 8.0 auf einem 133 MHz Pc mit 48MB RAM installiert. War mit IceWM sogar richtig gut bedienbar.
Deine Hardware ist also ausreichend - muss wohl ein Defekt sein?
 

lesmart



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 12:45   Titel:

ich glaube, ich habe das problem entdeckt:es liegt vermutlich an meinem CD-Rom (24x)!

Ich habe jetzt ca. 15x versuch zu installieren und jedes mal bricht suse ab.
Nun hab ich von CD gebootet, dann im text-modus installiert, bin bis zum menu Installation gekommen, dann sagt suse: "...CD 1 einlegen", hab ich auch getan, ABER dann kommt jetzt die meldung:" CD-ROM konnte nicht gemountet werden!"

Ich meine, wenn suse mein CD-ROM nicht mounten kann, wie konnte ich denn von CD booten???
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tegula



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 38
Wohnort: Wolfhagen

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 12:51   Titel:

Bei knoppix kann man eine Startdiskette erstellen ,vileicht geht das ja bei suse auch
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger

lesmart



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 12:54   Titel:

an der stardisk liegt's nicht. ich habe ja die original suse startdisk. Wie gesagt: Booten und so - egal, ob mit disk oder CD - es geht... ABER mitten in der Installation bricht suse ab...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

gast
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 13:04   Titel: installationsfehler

versuch mal von CD 2 zu booten
 

lesmart



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 13:20   Titel:

hab ich auch schon:

nachdem ich erfolgreih von cd 2 gebootet habe, sagt suse cd 1 einlegen, hab ich getan, dann wird erfolgreich gemountet, dann fragt suse "text oder grafisch", ich dann auf text, dann suse: installation wird durchgeführt... alles läuft... dann wieder diese fehlermeldung...
(bin schon beim 25. versuch... - aber noch keine graue haare...Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

lesmart



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2004 13:51   Titel:

hab's endlich geschafft! Es lag am motherboard und den speichern... trotzdem danke an alle, die helfen wollten!

lösung des problems: unterschiedliche speicher = unterschiedliche Voltspannung, also auf dem motherboard von standart 5V auf 12V gejumpert - ist zwar nur für die Flash BIOS voltage Anzeige... - aber komischerweise geht's jetzt...

Na ja... um ehrlich zu sein, weiss ich gar nicht, ob's wirklich daran lag (bin kein IT-Profi) aber hab echt alles versuch (mal mit einer festplatte, mal mit 32MB-RM, dann mit 64MB-Ram, mal von CD gebootet, mal von disk, etc.) - egal, jetzt läuft's! Und mein erster Linux/Suse Eindruck: Wow! fast wie winDoof Desktop... werde wohl komplett umsteigen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy