Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kodierung für die Textdateien

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cc



Anmeldungsdatum: 18.04.2003
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 21. Jun 2004 12:38   Titel: Kodierung für die Textdateien

hallo

wie finde ich heraus in welcher Kodierung sind die Textdateien unter Linux SUSE eingestellt ?
ISO-8859-1, ISO-8859-15, UTF-8...?
und wo kann ich ändern ?


Zuletzt bearbeitet von cc am 11. Jul 2004 14:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Scory



Anmeldungsdatum: 16.04.2004
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 21. Jun 2004 12:40   Titel:

Textdateien haben keine Kodierung. Die Kodierung ist abhängig vom verwendeten Editor (oder Textwerkzeug) mit dem die Datei erzeugt wurde.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

cc



Anmeldungsdatum: 18.04.2003
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2004 14:10   Titel:

SUSE 9.1 yast -> system -> etc/sysconfig Editor

unter RC-LANG kann man doch generell z.B en_GB.UTF-8, en_IE@euro oder en_IE.ISO-8859-1 einstellen.

gruss
cc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

pawel



Anmeldungsdatum: 22.07.1999
Beiträge: 117
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2004 5:11   Titel:

Hi,

entweder Du konvertierst alle Deine Dateien automatisch auf UTF-8 und behälst die Kodierung UTF-8. (Ich habe so gemacht, dafür habe mir ein kleines Script geschrieben, der sucht alle *.html und *.txt und mit "iconv" speichert)
Bei Dateien die Du nicht sicher bist muss Du manuell vorgehen, dafür ist am besten Quanta geeignet, weil die bittet beim öffnen die möglichkeit einzustellen welche Kodierung verwendet werden soll, falls falsch (ich suche immer eine Buchstabe mit Umlaut - lesbar/nichtlesbar), schlissen und mit anderem Kodierung öffnen.

Ich habe noch schwerer, ich habe ganze menge Dateien die mal mit ISO-8859-1 geschrieben sind und noch mal soviel mit ISO-8859-2. Alles was ich konnte habe ich auf UTF-8 umgewandelt und mit dem Rest muss ich kämpfen.

Pawel
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

cc



Anmeldungsdatum: 18.04.2003
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2004 7:21   Titel:

hi Pawel

kannst du bitte dein script posten ?

dies wäre für mich wirklich sehr hilfreich.

gruss
cc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy