Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Keine Datei /var/log/faillog SOLVED

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2004 19:03   Titel: Keine Datei /var/log/faillog SOLVED

Hi,

auf meinem Gentoo System habe ich login (pam_login) v3.14 und in /etc/login.defs die Zeile
Code:
FAILLOG_ENAB            yes
, jedoch gibt es keine Datei /var/log/faillog, auch nicht, wenn ich gezielt login failures provoziere.

Woran kann das liegen?
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy


Zuletzt bearbeitet von killerhippy am 25. Jun 2004 20:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2004 19:47   Titel:

Hier auf meinem Gentoo steht in der man-Page zu login.defs, dass Programme wie login etc. nicht mehr auf die Datei zugreifen, sondern dass das über pam erledigt wird. In der kargen Doku zu pam_login wiederum findet man im Changelog nur die Aússage
Zitat:
* etc/login.defs: Remove all variables not used by login.
Es sieht also so aus, als ob es ein FAILLOG_ENAB einfach nicht mehr gibt; es wird auch in der man-Page mit keinem Wort erwähnt, dass es so etwas gibt.

Jochen
_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

cruxnor



Anmeldungsdatum: 17.05.2004
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 23. Jun 2004 10:39   Titel:

Hi,

syslog(-ng) muss auch einen Eintrag dafür erhalten.

ciau, cruxnor
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 25. Jun 2004 20:15   Titel:

Hi,

inzwischen habe ich mich im Gentoo-Forum beraten lassen und habe metalog installiert und sysklogd zum alten Eisen gelegt.
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy