Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Raid auf bestehendes SuSE System

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andreas4
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jul 2004 12:59   Titel: Raid auf bestehendes SuSE System

Hallo,
habe momentan 2 Platten eine auf der mein komplettes SuSE System (root/swap) und auf die andere soll ein Spiegel der ersten (Raid 1). Hab nun folgenden Eintrag in der /etc/raidab:
raiddev /dev/md0
raid-level linear
nr-raid-disks 2
nr-spare-disks 0
chunk-size 32
persistent-superblock 1
device /dev/hda2
raid-disk 0
device /dev/hdb2
raid-disk 1

Nun hab ich ein problem, hab das man zu mkraid gelesen. Wenn ich es richtig verstanden habe macht dieses Programm erstmal meine beiden Platten platt Smile und setzt als neuen Mountpunkt /dev/md0 (wie in raidtab). Gibt es eine Möglichkeit zu sagen, das er die erste Platte nur auf die zweite synchronisiert und erst anschließend das Raid 1 gestartet wird?

Danke im voraus

Andi
 

andy71



Anmeldungsdatum: 05.07.2004
Beiträge: 20
Wohnort: Wolfenbüttel

BeitragVerfasst am: 05. Jul 2004 11:53   Titel:

Hi,

im Linux-Magazin gabs mal einen interessanten Beitrag dazu. Schau doch mal hier...

http://www.linux-magazin.de/Artikel/ausgabe/2003/07/volksraid/volksraid.html

Im Prinzip wird es dort so gelöst das die Systemplatte erstmal als "failed-disk" in die raidtab aufgenommen wird.
_________________
Gruss,
Andy

http://www.nadobnik.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy