Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Treeshold
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jul 2004 17:25   Titel: Treeshold

Was ist eigendlich aus dem Treeshold bei den News-Kommentaren geworden? Früher konnte man alle Flames noch mal in aller Ruhe genießen... äh... nachlesen - heute wird einfach kommentarlos zensiert (nicht gelöscht - zensiert!).

Schwach von Euch, wirklich!

Mad
 

Bephep



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 03. Jul 2004 10:19   Titel: Zensur

Ich bin der Meinung das auf PL nur wirklich miserabele Postings zensiert werden. PL ist ein offenes Forum hier kann jeder posten auch wenn er nicht angemeldet ist,schau Dir mal andere Foren an ohne Anmeldung geht da nichts.
Nach dem Pressegesetz ist PL für den Inhalt verantwortlich,besser Schwachsinnige Posts löschen als Ärger bekommen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Leander Hanwald



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 03. Jul 2004 10:36   Titel:

Panzer?
Im Grunde auch egal, ist eh nur ein Troll...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jul 2004 13:15   Titel: Re: Zensur

Bephep hat folgendes geschrieben::
Nach dem Pressegesetz ist PL für den Inhalt verantwortlich

Stimmt schon, aber "das Gesetz" garantiert auch Meinungsfreiheit. Immerhin ist so ein öffentliches Forum auch ein Spiegel der öffentlichen Meinung - und sei sie noch so abartig. Wink

Meine Anregung an das PL-Team: Führt einen 2. Threshold ein. -1 für Trolls und -2 für Flames. Bloß wirklich radikale Postings sollten zensiert werden.
 

kanonenfutter
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jul 2004 20:38   Titel:

@gast-troll:
du weisst nicht, was zensur ist.
du weisst nicht, wie man threshold schreibt.
was weisst du überhaupt?
 

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jul 2004 15:55   Titel:

Ich schieße nicht auf Frauen und Kinder! Razz

@PL-Team: Ist mein Vorschlag zur Schaffung eines 2. Trasholds überhaupt zur Kenntniss genommen worden? Etwas Feedback wär nicht schlecht...
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 06. Jul 2004 11:06   Titel:

Hi!

Es ist. Kurzfristig ist da aber nichts zu machen. Langfristig planen wir sowieso diesbezüglich einige neue coole Features.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2004 12:16   Titel:

Na das ist doch 'ne Antwort! Wollte gerade anfangen, die Messer zu wetzen Wink

Da das diesbezügliche Problembewusstsein bei euch nun erwacht zu sein scheint, möchte ich meinen Vorschlag noch erweitern. Ihr könnt es entweder in aller Ruhe in eure Planungen mit einbeziehen oder zur Seite schieben, macht was ihr wollt...
Also: Ich bin grundsätzlich dagegen irgendwelche Beiträge zu löschen. Wenn nun ein Flame ausbricht, könntet ihr diesen in den Treshold -2 verschieben (nur'n Vorschlag, gleich mal zur Klarstellung!), unter dem keine Antwort möglich ist, sondern nur das Lesen. Gleichzeitig würde ich dazu die IP des Schreibers veröffentlichen (wird ja in den Wikis auch so gemacht), außerdem vielleicht einen Standardtext, dass ihr euch ausdrücklich von dem Beitrag distanziert und nur der Meinungsfreiheit zu liebe noch lesbar haltet (ich denke, damit müssten die Anforderungen des Pressegesetzes erfüllt sein). Eventuell kann man das ja mit einer Registrierung des Pseudos verbinden, unter dem mensch hier schreibt - als Option wohlgemerkt, so wie das hier im Forum auch gehandhabt wird.

Ok, genug geträumt...
 

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 06. Jul 2004 13:53   Titel:

Beleidigung, Verleumdung, Aufruf zum Rassenhass u.ä. hat alles nichts mehr mit Meinungsfreiheit zu tun und muss zum eigenen Schutz vom PL-Team entfernt werden.

Ausserdem bin ich persönlich der Meinung, dass man, wenn man seine Postings nicht gelöscht haben möchte, einfach keine löschenswerten Postings verfassen sollte... Mal ehrlich, müsst ihr wenigen Trolle hier zur Eurer Unterhaltung der Mehrheit den Spass an den Kommentaren verderben? Statt hier Spezial-Features zu Eurer Privat-Belustigung anzufordern könntet ihr euch ja einfach zu Heise auf die Trollwiese verdrücken und um die meisten und längsten roten Balken wetteifern...

Jochen
_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2004 15:51   Titel:

Verpiss dich! Irgendwann nervt ihr Trolle auch mal! Auf Heise heut nix los?

Wie du schon sagtest: Wenn du Reaktionen wie diese verhindern willst, dann proviziere sowas gar nicht erst!

Hier wird (mehr oder weniger) eine Diskussion geführt, wie man mit dem Trollproblem umgehen kann. Dein Beitrag ist da sehr hilfreich! Mach Vorschläge oder lege deinen Standpunkt zu den hier gemachten Vorschlägen dar! Von Dir, Jochen, hätte ich eigendlich mehr Sachlichkeit erwartet. Naja, diese Fähigkeit ist halt nicht jedem gegeben... Razz (Merkste was? Du bist schon wieder auf 180! Twisted Evil )

Aber wirklich nur, weil du es bist: Ich habe keine Forderungen gestellt, ich habe Kritik am jetztigen Verfahren ausgesprochen und habe Vorschläge(!) zur Lösung angeboten.

(Ich hoffe, du warst der Einzige, der diese Nachhilfestunde in Sachen Textinterpretation nötig hatte!)

Ach nochwas: Wenn du Spaß dabei hast, in deinen Kommentaren jede Sachlichkeit und "gute Kinderstube" zu verbergen, dann bist du genau die Zielgruppe, um die es hier geht!
 

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 07. Jul 2004 7:12   Titel:

Zitat:
Verpiss dich! Irgendwann nervt ihr Trolle auch mal! Auf Heise heut nix los?

Wie du schon sagtest: Wenn du Reaktionen wie diese verhindern willst, dann proviziere sowas gar nicht erst!

Ausser der Tatsache, dass bestimmte Postings gelöscht werden müssen, habe ich einfach meine persönliche Meinung kundgetan (wovon Du ja so ein grosser Freund bist). Schade, dass Du nicht vertragen kannst, dass sie nicht deiner eigenen entspricht.

Zitat:
Hier wird (mehr oder weniger) eine Diskussion geführt, wie man mit dem Trollproblem umgehen kann
Das sehe ich anders. Du führst mehr oder minder einen Monolog, was Du hier alles gerne hättest, aber keine Diskussion. Sonst wärst Du ja vielleicht auch mal sachlich auf mein Posting eingegangen, dass ich den jetzigen Stand der Dinge für OK erachte und es auch gerne so bleiben darf - ohne Aufwand und Mühe für das PL-Team. (Die Tatsache, dass das PL-Team trotzdem weiterhin an einer Verbesserung des Service hier auf der Seite arbeitet, ändert nichts an dieser Tatsache.)

Das Einzige, was Trolle nicht abkönnen, ist ignoriert zu werden. Wenn dazu das Löschen ihrer Postings gehört, bin ich mittlerweile damit vollkommen einverstanden.

Zitat:
(Ich hoffe, du warst der Einzige, der diese Nachhilfestunde in Sachen Textinterpretation nötig hatte!)
Ich denke nicht, dass ich es nötig habe, weiter Energie an einen Troll zu verschwenden. Hast schon recht - es muss mich der Teufel geritten haben, überhaupt zu antworten.

*plonk*
_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

kanonskij futjerski
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jul 2004 9:47   Titel:

> (Ich hoffe, du warst der Einzige, der diese Nachhilfestunde in Sachen Textinterpretation nötig hatte!)

hehe, ich finds immer süss, wenn halb-alphabeten von dingen wie "textinterpretation" faseln....
 

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jul 2004 12:11   Titel:

Jochen, du bist und bleibst ein Troll...
*plonk*
 

Leander Hanwald



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 07. Jul 2004 12:50   Titel:

Hi Demon, hi HJB

Bitte löscht doch diesen total bescheuerten Thread. Ist ja nicht auszuhalten...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bephep



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 08. Jul 2004 20:50   Titel: Diskussion

Trolle soll man nicht füttern. Vor allem nicht solche die Meinungsfreiheit fordern und andere Meinungen wie von jochen sofort mit Beleidigungen beantworten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy