Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mplayer und wmv /mov

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tegula



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 38
Wohnort: Wolfhagen

BeitragVerfasst am: 03. Jul 2004 14:05   Titel: Mplayer und wmv /mov

Ich hab ein üproblem mit mplayer .
wma gehen ohne probleme ,aber bei den wmv gehen nur einige ,viele gehen aber nicht.
Man hört dann zwar ton aber es ist kein bild da.
Bei mov datein ist es genau anderum auch hier funtionieren einige völlig problemlos ,aber bei anderen kommt zwar bild aber kein ton Crying or Very sad
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger

jack
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jul 2004 14:23   Titel:

Lad dir das Codeckpack runter und entpack es nach "/usr/lib/win32".
Dann sollte es funktionieren.
 

tegula



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 38
Wohnort: Wolfhagen

BeitragVerfasst am: 03. Jul 2004 15:43   Titel:

danke das hatte ich schon gemacht einige wmv dateien liefen ja auch.
Aber irgend ein fehler scheint drin zu sein ,aber jezt gehen plötzlich alle formate(!) die ich auf meiner platte hab. aber jezt scheint alles mit xine zu gehen auch mov,rm,wmv .
PS: weiß jemand wie man xine so einstellt das es die größe automatisch anpasst?
Es muss ja gehen denn ich hab mal als root damit ein vdeo abgespielt und da hat es das automatisch gemacht.
Wo stelle ich das also ein ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jul 2004 18:07   Titel:

Drücke einfach die Taste "a"
 

tegula



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 38
Wohnort: Wolfhagen

BeitragVerfasst am: 03. Jul 2004 18:49   Titel:

Ich mein icht 4:3 ,16:9 und sowas ,sondern die Bildgröße
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger

jack
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jul 2004 7:53   Titel:

Vieleicht ist beim mplayer das Codec-Verzeichniss nicht angegeben?
Kannst du mit der graphischen version vom mplayer ("gmplayer") unter Optionen nachsehen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy