Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Java: Einlesen von der Tastatur / Maus

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 18. Jul 2004 11:40   Titel: Java: Einlesen von der Tastatur / Maus

Hallo

Ich würde gerne einen String und einen Int-Wert einlesen, sowie später die Aktionen der Maus abfangen.

Wir hatten in der Schule für den ersten Sachverhalt unter einer Umgebung, die unter Windows lief, ein Paket namens Myio. Ich kann's aber nicht finden. Wederbei mir auf der Platte noch im Netz. Gibt's das unter Linux? War's vielleicht nur von meinem Info-Lehrer geschrieben?

Kann mir einer eine kleine Übersicht mit Beispielen über System.in.* geben?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

_MP_
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2004 15:18   Titel:

Die Java API auf java.sun.com kann dir sicher detailliert Auskunft über diese Klassen geben. Ansonsten wäre http://www.javacore.de sicher eine erstklassige Anlaufstelle für javaspezifische Fragen.

cu

MP

Demnächst offiziell online: Das Linux Entwickler Forum
 

HarryBO



Anmeldungsdatum: 10.08.2001
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 07. Aug 2004 2:05   Titel: gedankengänge

fällt mir gerade so ein

ActionListener
WindowListener
MouseListener
ListSelectionListener

etc. ...

ach ja ... nimm http://www.eclipse.org/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

_MP_
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Aug 2004 12:35   Titel:

Diese Listener haben halt nur nichts mit der Konsole zu tun. Tja und was das nun unbedingt mit einer IDE zu tun hat... Wink

cu

MP

Demnächst offiziell online: Das Linux Entwickler Forum auf http://www.linuxboard.org
 

gharika



Anmeldungsdatum: 12.01.2004
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 12. Aug 2004 8:50   Titel:

Code:

import java.io.IOException;
 
public class KonsolenDemo
  {
 
  public static void main(String args[])
    {
    byte buffer[] = new byte[80];
    String input = "";
    int read;

    do
      {
      try
        {
        read = System.in.read(buffer, 0, 80);
        input = new String(buffer, 0, read);
        System.out.print(input);
        }
      catch(IOException ioe)
        {
        ioe.printStackTrace();
        }
      }
    while(! input.equals("exit"+System.getProperty("line.separator")));
    }
  }
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

HarryBO



Anmeldungsdatum: 10.08.2001
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 12. Aug 2004 21:52   Titel:

da hab ich wohl "Konsole" überlesen oder Nachts um 3:00 nach ein paar Gerstensäften nich wirklich verstanden was du wolltest Very Happy

und die IDE erwähnte ich, da die meines Erachtens nützliche Tipps und Verbesserungsvorschläge anbietet und man dadurch schnell zu einem brauchbaren Ergebnis kommt, auch wenn man keine Ahnung vom Programmieren hat ...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

gharika



Anmeldungsdatum: 12.01.2004
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 13. Aug 2004 9:40   Titel:

IDEs sollte man grade als Anfänger vermeiden, die sollte man später nutzen um schneller an sein Ziel zu kommen, wenn man vom Prinzip schon weiß wie.
Für Anfänger 'zaubert' die IDE zuviele Sachen aus dem Nichts und man weiß weder wieso, noch warum und schon garnicht woher das kommt - so lernt man es nie und ist ohne IDE aufgeschmißen.

Aber wenn man schon eine IDE benutzt, ist Eclipse, insbesondere für Java, eine sehr gute Wahl Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy