Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Problem mit ACPI Kernel für redhat 9, Rechner hängt beim Initialisieren von usb

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
daniel.b.
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jul 2004 18:41   Titel: Problem mit ACPI Kernel für redhat 9, Rechner hängt beim Initialisieren von usb

Hallo,
ich habe mir gerade redhat 9 A auf meinem FujitsuSiemens Notebook Amilo D installiert.
Da der redhat-Kernel (ein 2.4.20.1Cool standartmäßig kein ACPI unterstützt, habe ich mir einen fertigen Kernel (gleiche Version) mit aktiviertem ACPI als rpm besorgt und installiert. Der neue Kernel lässt sich auch Problemlos booten, sofern ich ACPI am Bootprompt deaktiviere (acpi=off). Mit ACPI hängt sich der Rechner dann allerdings beim Initialisieren des USB 2.0 Controllers auf. (initialisiere usb-ehci... kein OK, nichts geht mehr)
Da ich in sachen Linux noch nicht so erfahren bin weis ich momentan nicht weiter. Habe versucht alle usb-relevanten Einträge in /etc/sysconfig/hwconf zu löschen und kudzu anschließend neu auszuführen. USB wurde erkannt und wieder in besagte Datei eingetragen, das alles hat aber nicht den gewünschten Erfolg gebracht.
Wäre super wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.
Daniel Sad
 

daniel.b
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jul 2004 18:52   Titel: Problem behoben

Juhuuuu, ich habs doch noch hinbekommen. Anscheinend funktioniert ACPI bei meiner Kernelversion noch nicht so richtig. mit pci=noacpi klappt alles bestens, sogar Klaptop funktionier und zeigt mir Informationen über meinen Akku an.
Daniel
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy