Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
vserver

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cross
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jul 2004 18:51   Titel: vserver

Ich brauche mal Hilfe.

Ich bin noch ein totaler Linux Noob und habe´mir jetzt einen virtuellen Server gemietet. Hab schon root zugriff und VHCS und Webmin ist auch dabei.

1. Frage

Wie kreig ich jetzt einen FTP Acoount zu stande?

und was bewirkt der Befehl adduser genau?

Andere Fragen werden folgen =)
 

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 21. Jul 2004 19:49   Titel:

hi
erste antwort
bei uns hat fast niemand eine glaskugel.


1.Frage
was für eine Distribution hast?
linux ist nur der kern!

2.Frage
was für einen FTP Server hast du den?


zweite antwort
man adduser


mfg
arno
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

cross
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jul 2004 21:02   Titel:

Glaskugel???


Ich hab Debian 3.0 Woody (Suse hätte ich besser gefunden aber naja)


Pro FTPD Server...?


Kann das sein?
 

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 21. Jul 2004 21:12   Titel:

Glaskugel = woher sollen die anderen wissen was für distri und was für ftp server

Schau mal im Webmin da müsste es unter Server eh ein modul für den proftp geben.
ansonsten versuch mal in der console
/etc/init.d/proftp start

(kenn debian leider zu wenig)

adduser legt normal den user die grupper dazu und sein home verzeichnis an.

mit
man adduser
auf der console bekommst du du manual pages zu dem befehl.
geht mit jedem linux befehl

versuch mal
man proftp

mfg
arno
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

cross
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jul 2004 21:23   Titel:

Hab es jetzt irgentwie geschafft! Geht jetzt TY!!


Eine Frage hab ich noch und zwar hab ich ein Problem und auf einer Seite schon die Lösung gefunden, jedoch versteh ich die nicht wirklich:

Admin-Tools sind VHCS und Webmin.
Also gleich mal in diese beiden Tools eingeloggt und erstmal alle Passwörter gewechselt. Dummerweise kommt das VHCS Login automatisch unter der Server-IP und nicht der Apache Welcome Screen.
Das lag daran, dass in httpd.conf DocumentRoot von einen Default-VirtualHost überstimmt wurde. Jetzt geht es wohl. Wiederum viel gelernt!

Was heißt das jetzt im Klartext?
 

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 22. Jul 2004 6:54   Titel:

du kannst unter dem apache mehrere hundert websites hosten die dan entweder auf
einen domainnamen oder ip hören und das macht man mit virtual hosts.
mfg
arno
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy