Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mldonkey-server pre remote steuern?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 21. Jul 2004 21:30   Titel: mldonkey-server pre remote steuern?

Hi

Folgendes Szenario:

PC1: Slackware + Mldonkey
PC2: Gentoo

Jetzt will ich mit PC1 Files per Mldonkey ziehen und mit PC2 + Webinterface mldonkey steuern. Das Problem ist nur das Mldonkey nur auf 127.0.0.1:4080 reagiert wenn man an PC1 hockt! Geb ich bei PC2 http://192.168.x.xx:4080 ein, kommt Seite nicht gefunden blablabla.

Gibt es eine möglichkeit per PC1 über Webinterface auf PC2 sprich mldonkey zu zugreifen, da über ssh zu PC 1 connecten und dann mit links http://127.0.0.1:4080 mldonkey steuern geht nicht. Links erkennt z.B. Options nicht als Link

PS. Gibts auch ein mldonkey*. tgz für Slackware, hab nix gefunden!?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 21. Jul 2004 21:54   Titel:

Trage die IPs, die Zugriff haben sollen, in Deine downloads.ini unter allowed_ips ein. Man kann auch ganze Netze freigeben, z. B. für 192.168.0.* den Eintrag 192.168.0.255 vornehmen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 21. Jul 2004 22:24   Titel:

Ist das eine Einbildung von mir oder ist Mldonkey voll langsam?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 22. Jul 2004 12:49   Titel:

Welche Version benutzt Du ? Die 2.5.21 ist bekannt dafür, langsam zu sein. Nimm lieber die 2.5.16, am besten den Gepatchten Core von Spiralvoice.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 22. Jul 2004 14:41   Titel:

2.5.21 Smile

Hab Mldonkey nie benutzt vorher nur overnet core von overnet.com Smile

Sag mal weisst du woher ich labltk source bekomme?

Mldonkey motzt rum das labltk, ocaml und lablgtk feht, ocaml und lablgtk zieht mldonkey automatischt aber die labltk nicht, deswegen hab ich nur donkey und filetp das lauft Sad

Hab schon gegoogelt find aber nix brauchbares Sad
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 22. Jul 2004 18:03   Titel:

Ehrlich gesagt nicht. Ich nehm nen fertig kompilierten Core, wie gesagt von Spiralvoice ( http://www.8ung.at/spiralvoice/ ). Der sollte statisch gelinkt sein, Du brauchst also logischerweise keine weiteren Bibliotheken.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy