Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Suse 9.1 und Fritz DSL SL USB

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
flolo81



Anmeldungsdatum: 07.05.2004
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 25. Jul 2004 22:18   Titel: Suse 9.1 und Fritz DSL SL USB

Hallo
Ich bin linux noob und habe ein problem.
ich habe das avm fritz dsl sl usb modem und bekomme es nicht zum laufen.
ich habe den treiber von avm runtergeladen und mit install installiert.
ich bekomme die meldung das der treiber installiert ist .
wenn ich jetzt mit drdsl den dsl anschluß konfigurieren will bekomme ich die meldung
capi not installed!! aber den habe ich ja installiert. wenn ich capiinfo aufrufe sagt er mir capi not installled. was kann ich machen

Crying or Very sad mfg flolo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Patrrick
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jul 2004 11:44   Titel:

Hallo,

ich habe das selbe DSL-Modem. Schließ das Modem doch einfach über eine Ethrnet-Karte an. Dan lässt es sich binnen weniger Sekunden in YaST konfigurieren. Einfach nur die Verbindung über Ethernet und die Netzwerkkarte konfigurieren.

Willst Du es über USB laufen lassen, dann kannst Du ebenfalls die Verbindung über Ethernet wählen, die Netzwerkkarte musst Du dann jedoch als "Eth to USB" (oder so ähnlich) konfigurieren.

Diese beiden Möglichkeiten haben bei mir hervorragend funktioniert. Die AVM-Treiber für CAPI haben bei mir ebenfalls nicht funktioniert. Die laufen wohl nur mit einem Standard-Kernel. Naja, wozu braucht man denn auch schon KDSLWatch?

Also, viel Erfolg!

MfG

Patrck
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy