Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
(Debian/Sarge) Ein paar fragen eines Einsteigers

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bLaMaN



Anmeldungsdatum: 28.07.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2004 9:35   Titel: (Debian/Sarge) Ein paar fragen eines Einsteigers

Hallo Users & Admins

Ich hab mich in letzt zweit viel mit dem debian befasst. Ich hab schon viel gelehrnt, aber vieles weis ich leider noch nicht Wink Jetzt hätte ich ein paar fragen an euch, da ich beim lieben Mr.Google nicht viel nützliches dazu gefunden habe oder ich hab falsch gesucht.

Bei der Installation hab ich mich dach dem hier gerichtet
http://www.uni-giessen.de/~ge1122/n800v-de.html
und
http://www.ailis.de/~k/docs/evon800c/ (ist für N800c)

Jetzt wollte ich von euch wissen wie ich die ALSA Treiber auf mein system bekomme und wie ich die 3D beschleunigung aktivieren kann. Smile

Da die bei den oben genannten Dokus nicht genaues oder garnicht beschrieben wird hab ich mich auf der DRI und ALSA Homepage umgesehen aber leider nichts von dem zeugs verstanden Sad

Ich hab ein Woody installiert und gelich nach der installlation auf Sarge gewechselt da ich für meine Graka die neuste XFree86 Version benötige und die neue Software nutzen. Bei der gelegenheut hab ich mir noch das neuste verfügabre kernel-Image instastalliert (2.6.6). Software hab ich natürlich auch noch installiert Wink

Das wäre ca. der Stand meines Systems Very Happy

Es wäre sehr hilfreich für mich wenn ihr wenigstens nen link zu ner Deutschen Doku für mich habt.

MFG & THX bLaMaN
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

x-tux
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2004 11:25   Titel:

Hallo!

schau doch mal auf www.holarse.net sicher ist auch für dich was brauchbares dabei Wink

die alsa treiber musst du aus den sourcen installieren wenn apt-cache search alsa nix brauchbares ergibt.

ansonsten kann ich dir heute ne anleitung posten

gruss,
x-tux
 

HarryBO



Anmeldungsdatum: 10.08.2001
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 03. Sep 2004 1:29   Titel: ist das ein Trollversuch???

mir war, als wenn alsa im kernel 2.6 bereits enthalten ist ... oder irre ich mich ... konsole -> modconf -> treiber laden -> fertig ... debian ist wirklich recht einfach und idiotensicher

3D-Beschleunigung für ATI in Debian (falls du ATI hast ???)
http://xoomer.virgilio.it/flavio.stanchina/debian/fglrx-installer.html

nvidia: apt-get nvidia-glx nvidia-kernel-XXXXX

hoffe i konnte helfen (und bin keinem Troll auf den Leim gegangen, weil's eine echt blöde Frage war, auch wenn's laut Sprichwort keine dummen Fragen gibt ... nicht bös gemeint Wink )
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

bLaMaN



Anmeldungsdatum: 28.07.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03. Sep 2004 9:18   Titel:

THX! hoffe das hilft mir weiter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Sep 2004 12:41   Titel:

ahoi

zu den ati treibern kannst du auch mal hier gucken
http://www.debianforum.de/wiki/AtiTreiberInstallieren

was die alsa treiber bzw. module betrifft installierst du wenn noch nicht getan, einen, am besten natürlich den neuesten 2.6er kernel.(alsa ist da integriert) dann brauchst du noch die beiden pakete alsa-utils und alsa-base. wenn du die rechte in der /etc/group richtig vergeben hast, mußt du eventuell im alsamixer (konsole) die lautstärke etwas hochschrauben und das wars dann aber auch schon.

viel spaß
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy