Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
deutsche tastatur für gnome unter debian 3.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
elwood67



Anmeldungsdatum: 19.05.2004
Beiträge: 232
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2004 19:48   Titel: deutsche tastatur für gnome unter debian 3.1

hi,

da KDE unter der 3.1er von debian noch zu buggy läuft, wollte ich auf gnome wechseln (ist auch schneller). Ich finde leider keine Einstellungsmöglichkeit die deutsche tastatur-Belegung zu aktivieren.

Weiß da jemand Bescheid? Sicher, oder??? Wink
_________________
Gruß Jürgen
_______________________
Rechner: P4 mit Suse 9.2
_______________________
Und versammeln unsere eigene Armee, um diese Massenvernichtungswaffe zu entschärfen, die wir heute noch unseren Präsidenten nennen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

kanonenfutter
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jul 2004 20:46   Titel:

ich konfiguriere das immer bereits in X/Xorg, dann ist es gleich auf allen desktops/WMs richtig. war glaub ich:
Option "XkbLayout" "de"
 

elwood67



Anmeldungsdatum: 19.05.2004
Beiträge: 232
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2004 21:16   Titel: Das in der XF86config-4....

....steht schon da mit Layout "****de". (jetzt auch schon im Debian Handbuch nachgeschaut)

Ich wollte jetzt Balsa einrichten als E-Mail Client und bekomme kein "at" (Klammeraffen) in Gnome geschrieben.......

ZUSATZ: Es ist nur der Klammeraffe, der fehlt......????

Zudem bekommt debian keine DVD oder nur ab-und-zu gemountet. Kein Medium gefunden (nach der Meldung "mount: block device /dev/hdd is write-protected, mounting read-only".

Naja, es ist die *unstable* Version..aber trotzdem......

Woran kann das mit dem "at" liegen. Auf der Konsole (Terminal) einwandfrei....
Komisch, oder????

Gruß
Jürgen

[/quote]
_________________
Gruß Jürgen
_______________________
Rechner: P4 mit Suse 9.2
_______________________
Und versammeln unsere eigene Armee, um diese Massenvernichtungswaffe zu entschärfen, die wir heute noch unseren Präsidenten nennen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tegula



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 38
Wohnort: Wolfhagen

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2004 13:01   Titel:

haben -Video-DVDs übrhaupt ein Dateisystem ,Audio.CDs haben ja z.B keins.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy