Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Hilfe ich such DRINGEND zwei tools

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SubZero
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jul 2004 11:33   Titel: Hilfe ich such DRINGEND zwei tools

Ich brauche für Fedora RC2 eine DVD Software und ein tool welches mir erlaubt die Helligkeit auf dem Desktop hochzuschrauben vergleichbar mit Powerstrip unter Windows bitte um Hilfe ich finde nichts
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 29. Jul 2004 12:07   Titel:

Hi!

Für ersteres mußt du erstmal sagen, was das Programm können soll. Zum Lesen von DVDs genügt mount Wink

Für zweiteres wären z.B. xgamma und kgamma geeignet.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

SubZero
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jul 2004 15:10   Titel:

Okay kgamma ist der Wahnsinn super Software I LOVE IT Wink


Nun die DVD Software soll in der Lage sein DVD's abzuspielen sowie alle gängiigen Medienformate wie mpg AVI etc....
 

benito



Anmeldungsdatum: 16.05.2004
Beiträge: 49
Wohnort: Witten

BeitragVerfasst am: 29. Jul 2004 16:51   Titel: DVD's & Co

Hallo ZubZero !
Zum Abspielen von DVD's etc. benötigst Du a) einen Software-Player (z.B. mplayer)
und b) die entsprechenden WIN-Codecs. Habe die WWW-Links gerade nicht
zur Hand. Schau doch mal bei sourceforge.net bzw. google.
Zu a) Nutze selber SuSE (soll kein Tipp sein) hier gibt es standardmäßig die Player xine und darauf basierend kaffeine. Selber nutze ich mplayer der nicht bei SuSE dabei ist, den ich mit den genannten Codecs jedoch sofort zum laufen gebracht habe.
Bei den Codecs solltest Du nicht die erstbeste Quelle ziehen, sondern mal schauen was so die neueste Version z.Zt. ist. Die Codecs müssen anschließend in das Verzeichnis /usr/lib/win32 installiert werden.
Hoffe Du kannst damit was anfangen.
Gruß Bernhard
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy