Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Ein paar allgemeine Fragen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TheSpike
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jul 2004 15:37   Titel: Ein paar allgemeine Fragen

Hi,

Ich hatte mir vor kurzem schonmal Linux (Knoppix 3.4) installiert und bin dann aber doch wieder zu Win zurück weil vieles nicht so richtig funktionierte wie ichs wollte.
Mittlerweile würd ich sagen das war ne schlechte Entscheidung Wink

Deswegen will ichs jetzt nochmal versuchen, aber ein paar Dinge vorher in Erfahrung bringen,
statt nachher zu merken dass ichs nicht hinbekomme:

1. Ich habe es damals nicht geschafft Audio oder Video Files ans laufen zu bekommen, mplayer hing sich immer auf oder startete erst gar nicht.
Wie bekomme ich mplayer richtig konfiguriert und alle wichtigen Codecs installiert ?

2. Wie bringe ich Linux dazu eine unterbrochene Internetverbindung (die mir die Telekom ja alle 24 Std beschert) sofort automatisch wieder aufzubauen?

3. Angeblich soll mIRC über WINE auch unter Linux laufen. Wie mach ich das ?
(is mir sehr wichtig, da ich selber scripte und auf mIRC nicht verzichten will)
 

tegula



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 38
Wohnort: Wolfhagen

BeitragVerfasst am: 29. Jul 2004 20:41   Titel: Re: Ein paar allgemeine Fragen

TheSpike hat folgendes geschrieben::
Hi,

1. Ich habe es damals nicht geschafft Audio oder Video Files ans laufen zu bekommen, mplayer hing sich immer auf oder startete erst gar nicht.
Wie bekomme ich mplayer richtig konfiguriert und alle wichtigen Codecs installiert ?

am besten downloadets du dir die neuste version von www.mplayhq.hu kompelierst diese und fertig. kannst aber auch ein anderes Programm z.B xine nehmen.
Codecs bekommst du auch auf der seite von mplayer downloade dir einfach
,,essential codecs package'' nun erstellst du(als root) das verezichnis /usr/lib/win32
ebenfalls als root entpackst du die codecs dorthin und scließlich wechselst du in der konsole in den durch das entpacken entsandenen ordner und machst: cp * /usr/lib/win32
fertig jezt kannst du dir praktisch fast alles anhören/ansehen
Für verbreitet formate mp3,mpeg,wav u.v.a sind die codecs aber schon dabei in knoppix Smile

Zitat:

2. Wie bringe ich Linux dazu eine unterbrochene Internetverbindung (die mir die Telekom ja alle 24 Std beschert) sofort automatisch wieder aufzubauen?

Beschreib mal wie das unter windows geht vieleicht kann jemand dir dann helfen
Zitat:

3. Angeblich soll mIRC über WINE auch unter Linux laufen. Wie mach ich das ?
(is mir sehr wichtig, da ich selber scripte und auf mIRC nicht verzichten will)

Ja mIRC geht über wine,ich denke mal machst du wie bei jeder anderen anwendung von wine ,einfach die exe datei mit wine öffnen fertig:)


Zuletzt bearbeitet von tegula am 30. Jul 2004 12:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger

root_tux_linu-ngk
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jul 2004 12:37   Titel:

mplayerhq.hu

wer braucht mIrc? XChat, KSirc, GAIM, Kopete, BitchX usw usw Smile
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2004 8:32   Titel:

wenn du mplayer nicht selbst kompilieren willst, trägst du folgendes in deine
/etc/apt/sources.list
ein
deb ftp://ftp.nerim.net/debian-marillat/ unstable main

vorausgesetzt du benutzt wieder knoppix, oder debian.

dann kannst du das über das paketsystem installieren. dazu alles weitere hier:
http://www.openoffice.de/linux/buch/

solche adressen auch für andere programme, findest du ganz gut auf
www.apt-get.org

bis denn
 

TheSpike
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Aug 2004 11:47   Titel:

Zitat:
Beschreib mal wie das unter windows geht vieleicht kann jemand dir dann helfen


Da macht man einfach nur ein häkchen bei "Wählvorgang wiederholen, falls Verbindung getrennt wurde" in den Eigenschaften der Verbindung.

Zitat:
wer braucht mIrc?


Ich Wink

Kein anderes IRC Programm lässt sich so schön an die eigenen Bedürfnisse anpassen (über Scripte) wie mIRC

Mit WINE werd ichs nochmal versuchen, auch wenns beim letzten mal nicht ging, vielleicht hab ich ja was falsch gemacht.

Zitat:
Für verbreitet formate mp3,mpeg,wav u.v.a sind die codecs aber schon dabei in knoppix


mp3 liess sich auch nicht abspielen, da hing sich der Player auf und machte gar nichts mehr.
Aber ich versuchs dann mal mit dem Codec Pack.
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Aug 2004 14:30   Titel:

Hast du die anderen IRC Programme denn überhaupt schon getestet????
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy