Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
MIDI

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
George
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2004 17:56   Titel: MIDI

Hallo zusammen!
Ich habe folgendes Problem: Auf meinem Rechner habe ich Mandrake 10, nur bisher habe ich noch Probleme mit dem MIDI-Sound (MIDI funktioniert nicht)!
Weiß jemand, wo ich den passenden Treiber, das passende MIDI-Gerät finde (Installations-CD, Internet,...) und wie das heißt???
Wär schon sehr wichtig für mich, denn ich bin selbst Musiker, arbeite auch viel mit dem PC und MID und brauch das für meine ArbeitI!!!
Wenn ihr was wißt, dann antwortet doch bitte!

Vielen Dank!
MfG George
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2004 18:50   Titel:

Wäre nicht schlecht, wenn man genau wüßte was nicht funktioniert.

Für den Anfang könntest Du nachsehen ob alle Bibliotheken da sind.
zB.
ldd /opt/kde/bin/kmidi /*listet benötigte libs für das Programm kmidi

Wenn Du eintipperst
lsmod
kommt eine Latte von Modulen die geladen sind, da sollte eines für midi dabeisein.
Bei mir zB. ist es "snd-rawmidi".

Hoffe das hilft Dir.


MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

tegula



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 38
Wohnort: Wolfhagen

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2004 19:49   Titel:

Ich kann auch keine midis abspielen Crying or Very sad
Bei eingabe von ldd /opt/kde/bin/kmidi /*
kommt bei mir nur mehrmals Datei oder Verzeichnis nicht gefunden und am Ende der Ausgabe:

Zitat:

/vmlinuz:
ldd: warning: you do not have execution permission for `/vmlinuz'
not a dynamic executable
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2004 20:36   Titel:

@tegula
Da hast Du wohl zuviel eingetippt.
Das /* ist als Trenner zwischen Befehl und meinem Kommentar gedacht.
Also nur
ldd /opt/kde/bin/kmidi

Das mit dem Befehl bei Dir nichts gefunden wird liegt daran, das kmidi bei Dir
anders geschrieben wird, es nicht installiert ist oder woanders liegt.
also:
ldd /Dein_Pfad_zum_gewünschten_Programm

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jan 2005 11:11   Titel: kmid

hallo,

kmid geht bei mir auch nicht (Fehler: Player :: There are no midi ports !) -
nutze timidity [-ig]

bye brum
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy