Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Standalone MP3-Player

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
felixj



Anmeldungsdatum: 28.05.2004
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 07. Aug 2004 12:03   Titel: Standalone MP3-Player

Tagschön.

Überlege gerade, meine komplette Musiksammlung auf mp3 umzustellen. Das einzige, was mich daran bisher nervt ist, dass ich jedesmal den Rechner hochfahren muss, um Musik zu hören, deswegen denke ich über die Anschaffung eines Players nach.

Meine Kaufkriterien in absteigender Priorität:
1. min. 20, besser 40 GB Speicher
2. Linux-Kompatibilität (passive Unterstützung als USB mass-storage-device reicht völlig aus, sollte also kein Problem sein.)
3. ogg-Unterstützung
4. Cinch-Ausgänge (kein muss, aber ich hasse Klinken)
5. Vernünftiges Handling, dass muss ich eh selbst ausprobieren, wäre aber für Erfahrungsberichte dankbar.
6. Preis, bin mir aber darüber im klaren, dass so ein Teil 400 bis 500 Euronen kosten kann.
7. Ein Ethernet-Stecker, so dass ich das Teil ans Netzwerk klemmen kann.

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich einen tragbaren Player kaufen will: Ich sitze nicht authistisch mit Stöpseln im Ohr in der U-Bahn, andererseits hats auch Vorteile...

Die beiden Geräte, die ich bisher ausfindig gemacht habe:
1. iRiver hp 140: http://iriver.de/product/prod.php?p=H140
2. Karma Rio: Weil Herstellerseiten auf japanisch, hier der Link zu Amazon: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0001OH0US/ref=ase_1digitalbuch-21/028-1241432-0159703

Noch ein paar Fragen:
Gibt es standalone-Player, die man über das LAN mit einem Fileserver verbinden kann, von dem sie sich die Dateien saugen? Ich könnte einfach eine dickere Festplatte in meinen Router schieben, wäre vielleicht preisgünstiger?

Hat jemand Erfahrungen mit Barebone-Systemen (bspw. http://web.vobis.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/DisplayProductInformation-Short;sid=zuFIEfl2j5FInLhie3uRSJ8SCB897ESWOf8=?live=yes&ProductSKU=712977? Sieht nicht nach der Lösung meiner Wahl aus, aber interessieren würds mich schon.

Any Ideas?

Dank soweit,
felixj
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Scory



Anmeldungsdatum: 16.04.2004
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 07. Aug 2004 18:41   Titel:

Selbst nach mehrmaligem Lesen finde ich keine Antwort ... was hat das mit Linux zu tun??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

felixj



Anmeldungsdatum: 28.05.2004
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 08. Aug 2004 2:32   Titel:

Meine mp3s haben was mit Computern zu tun, und meine Computer haben (ausschließlich) mit Linux zu tun. Falls ich das Themenspektrum des Forums "Allgemeine Fragen" zu weit ausgelegt haben sollte, so leiste ich hiermit Abbitte und bedanke mich untertänigst für die konstruktive Antwort.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy