Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Allgemeine Frage zu Knoppix/Linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fear`



Anmeldungsdatum: 18.08.2004
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18. Aug 2004 15:33   Titel: Allgemeine Frage zu Knoppix/Linux

Hallo,

ich als bisher "stolzer" Windows Benutzer möchte nun endlich umsteigen auf Linux (Knoppix oder Gnoppix) allerdings, da ich auf meiner akutellen Festplatte viele Dateien habe die ich dann gerne unter Linux weiter benutzen möchte habe ich da eben Fragen. Auch einige Fragen zum Netzwerk habe ich. Anstatt lange drum herum zu reden, fang ich jetzt einfach mal an.

Wie sieht es aus mit dem Zugriff auf Dateien aus, die ich im Windows erstellt/heruntergeladen habe und sind diese sollte ich mich entscheiden doch wieder Windows zu benutzen immer noch funktionstauglich?
Wie sieht es aus mit einer Internetverbindung? Derzeit benutze ich eine Fritz!Card und geh über diese Software ins Internet.
Wie sieht es aus mit dem Netzwerk? Wie kann ich z.B. eine Internetverbindungsfreigabe erstellen, damit die anderen Rechner auch ins Internet können? Kann ich dann, da ich plane einen Router zu nutzen, das auch über einen Router machen?
Wie sieht es aus mit den gängigen Programmen wie mIRC, ICQ und FlashFXP? Mich würde auch interessieren wie das mit den Filesharing Programmen geht (Emule, Kazaa etc.) Würde unter diesem System auch Dreamweaver oder der gleichen laufen?
Woher bekomme ich eine Einführung in Linux mit den gängigen Befehlen, die jeder wissen sollte und deren Beschreibung?

Da ich am liebsten schon vorgestern auf Linux umgestiegen wäre, hoffe ich ihr könnt mir schnell helfen und mir die lästigen Windows Probleme zu ersparen.

Grüsse
feaR`
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tom servo



Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 225

BeitragVerfasst am: 19. Aug 2004 9:30   Titel:

einige grundlegende Dinge vorweg :
das du dich für Linux entschieden hast, ist die richtige Wahl Very Happy

alle Fragen die du hier stellst, sind hier schonmal gestellt und beantwortet worden,
(das Forum hat eine Suchfunktion und es gibt auch noch google und manpages)

Zitat:
Wie sieht es aus mit dem Zugriff auf Dateien aus, die ich im Windows erstellt/heruntergeladen habe und sind diese sollte ich mich entscheiden doch wieder Windows zu benutzen immer noch funktionstauglich?

das ist wohl abhängig von dem Dateityp,
doc/xls siehe openpoffice
bei Textdateien gehts von Windows nach Linux problemlos ...
umgekehrt siehe "man unix2dos" ("man dos2unix"),
wobei man wohl nicht soviele Textdateien benutzt,
und viellicht einige komfortablere Texteditoren sich auch so konfigurieren lassen, daß das kein Problem ist,

falls du Programme meinst,
musst du eigentlich immer ein Linux-Pendant suchen oder WINE/Codeweavers ,
(wieder Hinweis auf google)

Zitat:
Wie sieht es aus mit einer Internetverbindung? Derzeit benutze ich eine Fritz!Card und geh über diese Software ins Internet.

die Software brauchst du nicht,
das muß die jeweilige Linux-Distri jeweils selber mitbringen,
welches auch praktisch jede tut,

Zitat:
Wie sieht es aus mit dem Netzwerk? Wie kann ich z.B. eine Internetverbindungsfreigabe erstellen, damit die anderen Rechner auch ins Internet können? Kann ich dann, da ich plane einen Router zu nutzen, das auch über einen Router machen?

ja,
wieder google, (ich habe nur eine Rechner und das noch nie germacht)

wenn es Betriebssytemübergreifend sein soll,
bei google nach SAMBA suchen,(zum Thema Netzwerk)

Zitat:
Wie sieht es aus mit den gängigen Programmen wie mIRC, ICQ und FlashFXP?

IRC keine Problem, (xChat, bitchx, irrsi)
ICQ keine Problem, (licq, gaim, kopete)
FlashFXP keinen Schimmer was du meinst,
Flashprogrammierung?? keine Ahnung, (mit WINE von Codeweavers vielleicht, siehe google)
Flashanimationen im Browser gehen ...

Zitat:
Mich würde auch interessieren wie das mit den Filesharing Programmen geht (Emule, Kazaa etc.)

mache ich nicht,
vermutlich ja,
wieder google,

Zitat:
Würde unter diesem System auch Dreamweaver oder der gleichen laufen?

siehe Codeweavers (vielleicht),

Zitat:
Woher bekomme ich eine Einführung in Linux mit den gängigen Befehlen, die jeder wissen sollte und deren Beschreibung?

www.pro-linux.de (Startseite -> Workshops ect )
www.linuxfibel.de
www.newbie-net.de
www.tldp.org (The Linux Documentation Project)
www.linuxhaven.de (deutsches http://www.tldp.org/)
www.linuxeinsteiger.info
www.linuxhandbücher.de

und noch viele mehr ....
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

blubb
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2004 12:37   Titel:

zum filesharing:
da gibts jede menge, bsp. mldonkey (empfehlenswert), unterstuetzt das donkey netzwerk, fasttrack und co. also alles in einem

blubb
 

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 19. Aug 2004 13:02   Titel:

Internet: KPPP

Netzwerk: Samba

IRC: KSIRC, XCHAT, LIRC, Chatzilla, Bitch X usw

IM: Gaim, Licq, Kopete, Centericq usw.

FTP: LFTP, NETCAT, KBear usw.

Filesharing: Azereus, Overnet, Edonkey, Gnutella, Mldonkey usw.

Coding: Bluefish, Quanta Plus, NUV, Nedit usw.

Flash: www.winehq.com
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy