Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme mit Debian installation

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Seth-



Anmeldungsdatum: 22.08.2004
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 1:45   Titel: Probleme mit Debian installation

Also ich bis jetzt keine Ahnung von Linux, und war bisher wie viele andre auch ein Opfer des Kapitalismus i.e. windoof user (ja ja buhh buhh, aber ich versuchs ja zu ändern Very Happy )

Ich hab jetzt auf nem alten Rechner 166 mhz mmx erster Aldi rechner glaub ich, versuchsweise Linux Debian installiert bzw. es versucht. Das Problem ist das er die Benutzeroberfläche nicht lädt. Also nach dem loggin versucht er 3 mal sie zu laden und dann gehts ab zum konfigurationsprog. Ich glaub das liegt daran das ich die Farbqualität bei der Installation zu hoch eingestellt habe (24mb wobei ich glaub das bei dem Rechner 16 max. is), bin mir dessen aber nicht sicher. Ein andres Problem ist das die Maus nicht funzt und in diesem eben genannten config tool komm ich wenn ich auf Maus konfigurieren klick nur auf nen gerassterten Hintergrund kann da aber nix machen.

Bitte um Hilfe

Habe grad mit Knoppig probiert. Laufen tut es nur die Auflösung ist viel zu hoch für den 100 Jahre alter Monitor. Da ich aber alles 4fach sehe ists schwer sich zurecht zu finden.
Gibts ne möglichkeit per hotkey oder anderweitig die Auflösung ruinterzustellen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

xander32
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 10:17   Titel: du kannst

am bootpromt angeben mit welcher auflösung und mit welchem fenstermanager mit welcher frquenz knoppix starten soll.
Auf einem 166mmx läuft linux sehr flüssig.
 

Seth-



Anmeldungsdatum: 22.08.2004
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 15:29   Titel:

Wie genau komm ich denn in bootprompt? (wie gesagt 0 ahnung von Linux)

Ich starte pc bis zum login dann versucht er benutzeroberfläche zu laden und schafft es 3 mal nicht und führt mich dann zu nem config menü.

Habe grade Auflösung runtergestellt scheint aber damit leider nichts zu tun tu haben.

Fehlermeldungen

Not starting K Desktop Manager (KDM): it is not the default display manager

Not starting X Display Manager (XDM) : it is not the default display manager

Und inder Log steht No Screen Found Question Question
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 16:24   Titel:

Versuch mal ein
Code:

X -configure


Danach solltest du ein config-file haben, das du verwenden kannst.

Die Config-Datei findest du unter /etc/X11/
dort ist auch die Auflösung einstellbar.

du kannst auch
Code:

xf86config

ausführen, wo du die Details einstellst.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Seth-



Anmeldungsdatum: 22.08.2004
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 16:28   Titel:

Ja xf86config läuft ja dann automatisch an. Die Auflösung ist jetzt auf 640x480 mit 60 hz.

Und das müsste sogar der Bildschirm packen (hoff ich zumindest). Von daher vermute ich das es an andre Probleme gibt als die Auflösung.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 16:34   Titel:

Code:

X
xdm

X-Server starten, Login-Manager starten.

oder:
Code:

startx

Grafische Session starten (X startet automatisch)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Seth-



Anmeldungsdatum: 22.08.2004
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 16:44   Titel:

Ja, genau da kommt dann die Meldung " No Screen Found" Wink gay gay gay
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 17:09   Titel:

Na gut, poste mal die Config-Datei
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Seth-



Anmeldungsdatum: 22.08.2004
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 17:25   Titel:

Tjo bräuchte ich nur noch die Befehle um sie aufzurufen und auf diskette zu kopieren Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 17:31   Titel:

# stellt Kommentar dar:
als root:
Code:

mkdir /floppy   # Mountpunkt für Diskettenlaufwerk erstellen
mount /dev/fd0 /floppy   # Diskette mounten (ins Dateisystem einbinden)
cp /etc/X11/XF86Config /floppy/   # Datei kopieren
umount /floppy   # Diskette aus Dateisystem entfernen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Seth-



Anmeldungsdatum: 22.08.2004
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 18:36   Titel:

mount /dev/fd0/floppy ----- can't find dev/fd0/floppy in etc/fstab or etc/mtab


Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad


Naja entweder bin ich nur ganz besonders bescheuert oder der pc is im Arsch

Also das ich zu doof bin für Linux überhaupt erst zu installieren hät ich net gedacht Embarassed


Zuletzt bearbeitet von Seth- am 22. Aug 2004 18:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 18:39   Titel:

Da ist ein Leerzeichen zwischen /dev/fd0 und /floppy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Seth-



Anmeldungsdatum: 22.08.2004
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2004 18:52   Titel:

Also es hat geklappt obwohl die config bei mir XF86Config-4 hieß

Ich kann die Config leider erst morgen online stellen, weil das Diskettenlaufwerk in dem Rechner hier kaputt ist (grade gemerkt :\)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy