Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
dhcpclient

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Aug 2004 20:36   Titel: dhcpclient

Hallo, kennt jemand eine Möglichkeit den dhcpclient beim Start in den Hintergrund zu stellen? Folgendes Problem: Der Rechner hat mehrere Interfaces und bezieht die Adressen per DHCP. Wenn nun ein Interface keinen Link hat dauert es beim Start recht lange bis es zu einem DHCP-Timeout kommt. Kann ich den dhcp-client in den Hintergrund stellen, oder den Bezug der Adresse vom Link des Interfaces abhängig machen?

Danke!

P.S.: Speziell läuft Debian Sarge
 

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Aug 2004 19:57   Titel:

So, ich habe eine Lösung gefunden. Ist zwar nicht ganz ideal, aber es ist ausreichend. In der /etc/dhcpclient.conf habe ich timeout und retry angepasst. Bei Knoppix wird pump verwendet. Dort wird das auch im Hintergrund erledigt. Habe ich allerdings noch nicht getestet.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy