Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
MySQL fehler beim Starten...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robson
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2004 12:58   Titel: MySQL fehler beim Starten...

Hallo zusammnen,
als Linux newbie hab ich die Mysql datenbank (Suse 9.1) installiert bekomme aber beim Aufruf den Fehler: "cannot connect through socket /tmp/mysql/my.sql " ode so ähnlich. hab zwar im manual nachgelesen...habe aber nichts gefunden ---aber dann bin halt auch newbie...

was muss ich denn tun???

Vielen Dank
robson
 

elwood67



Anmeldungsdatum: 19.05.2004
Beiträge: 232
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2004 22:36   Titel: Re: MySQL fehler beim Starten...

Robson hat folgendes geschrieben::
"cannot connect through socket /tmp/mysql/my.sql "

Englisch?
Don’t forget to type in /etc/rc.d/ mysql start in your command line if
your on Linux. Please note that you will have to set up a username and
password at a later time.

there are many other ways to do it as often many people get this error
with diferent reasons:
1) try this out: (only if the errror no. is error2002 or mysql.sock
(2)))
try killing the mysql process (which are still running in some cases
and are hidden somewhere even when mysql has died!!)
#killall mysql
or try mysqld
(if it kills the process then try doing this untill You get a message
like:
mysql:no more process to kill....
then try to restart the mysql service....
2) if this do not work try:
log in into shell and find the file .my.cnf (normally located in /root)
(root@root)#cat .my.cnf
take the password and loginto WHM or any other wehosting management
tool and find "mysql" category in that find "change mysql localhost
password"
option click on it and set the password and click change password...
do not worry the password is the same already, its just that this trick
causes the mysql to restart totally with the new password:
this should fix ur problem.....
From
http://www.faqts.com/knowledge_base/view.phtml/aid/3948

Oder hier ein paar Ansätze in Deutsch:
http://www.phpopenchat.de/pocportal/html/modules.php?op=modload&name=phpBB_14&file=index&action=viewtopic&topic=751&18
_________________
Gruß Jürgen
_______________________
Rechner: P4 mit Suse 9.2
_______________________
Und versammeln unsere eigene Armee, um diese Massenvernichtungswaffe zu entschärfen, die wir heute noch unseren Präsidenten nennen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

CheersMichael
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2004 14:30   Titel:

oder kurz, das Programm kann sich nicht gegen MySql verbinden, weil der Socket nicht in /tmp ablegt ist - höchst wahrscheinlich weil mysqld gar nicht läuft oder die Einstellungen der mysql.conf eine andere Location für die Socketdatei vorschreibt.

Also:

rcmysql stop
rcmysql start

Hilft das?!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy