Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
internetfreigabe under linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
killernet
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Aug 2004 20:12   Titel: internetfreigabe under linux

ich habe ein problem ich bekommen das einfach nicht hin das ich die internetverbindung under linux freigeben kann,

ich habe es schon so inbekommen das man bei den aderen pcs den exblorer öffnen kann und seiten im internet auf rufen kann aber leider nur über ein prosi
aber es gehen auf den anderne pc weder spiele über das internet noch ftp programmen

kann mir da jemand helfen
 

andreas78



Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 02. Sep 2004 11:51   Titel:

hi,

wenn ich dich richtig verstehe sollen andere pc's über den linux pc ins internet?!

dann schlage ich dir iptables vor.
Du mußt nämlich ein sogenanntes Masquerading bzw NAT-Translation machen(ist beides mehr oder weniger das selbe).

Wenn Du es richtig machen willst brauchst du ein Buch wie z.B. Linux Firewalls - second edition vom New Rider Verlag (ACHTUNG: das Buch ist englisch). Es ist aber das einzige welches es gut erklären kann.

An Zeit kannst du ca. 1 woche investieren (wenn du wirklich den ganzen tag dran arbeitest).

für den Anfang reicht eventuell auch www. netfilter.org bzw folgender befehl:

iptables -t nat -A POSTROUTING -o (externes Interface) -j MASQUERADE

du mußt dann aber noch die Port über

iptables -A FORWARD -i (internes Interface) -o (externes Interface) --dport (Portnummer) -j ACCEPT

freigeben

ACHTUNG: das ist ein ganz simpler firewall und absolut nicht sicher.

mfg
andreas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger

rod
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2004 17:14   Titel:

Hallo zusamen,

ab Suse 9.1 sollte das kein großes Problem mehr sein. Hier ist eine gute Doku zu dem Thema (damit habe ich es zumindest hinbekommen):

http://www.linuxinfo.de/de/doku/ip-masquerading/DE-ipmasq-HOWTO-1_65-7.html

Schönen Gruß
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy