Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
shutdown über den webserver

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andreas78



Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 02. Sep 2004 18:30   Titel: shutdown über den webserver

hi,

ich hoffe mal ich bin im richtigen forum.

ich programmiere gerade für einen embedded webserver die "html"-dateien in c++ (nur so nebenbei).

mein problem is, ich möchte linux über die webseite neustarten (siehe z.B. WLAN-AP's).
wenn ich shutdown -r now oder init 6 aus der c-datei aus aufrufe kommt der fehler you must be root o.ä.. Auch der umweg über eine bash-datei hat nix gebracht. Auch wenn ich in dem script vorher su root aufrufe. Hat jemand ne idee wie ich shutdown oder init dazu bringe den benutzer nobody zu akzeptieren?!

mfg
andreas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger

Ponto
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2004 22:54   Titel: Re: shutdown über den webserver

man shutdown und suche dort nach shutdown.allow
 

andreas78



Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 03. Sep 2004 6:46   Titel:

hi,

hab ich schon probiert. Hat nix gebracht. Muß ich dann irgendwas in die inittab eintragen oder reicht es wenn ich shutdown -a -r now ausführe???

mfg
andreas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger

kuckmal
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Sep 2004 14:59   Titel:

man sudo
 

_MP_
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Sep 2004 19:21   Titel:

Wenn ich mich recht erinnere nutzt du den thttpd!? Der lässt sich so konfigurieren, dass er als root läuft, dann hat sich das Problem erledigt und du musst den knappen Platz nicht für zusätzliche Pakete verplempern. Auf einem Server im Netz wäre dieses Vorgehen zwar etwas kritisch, aber für Embedded-Lösungen in der Regel kein Problem. Es kommt halt drauf an, in welcher Umgebung das Teil läuft.

Etwas seltsam finde ich allerdings, dass du gleich das gesamte System neustarten willst - das ist doch kein Windows! Wink

cu

_MP_

http://www.linuxboard.org - Das Linux Entwicklerforum
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy