Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Zugriff auf SAMBA über XP mit Netbios Name nicht mehr möglich

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fishbone



Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 03. Sep 2004 9:40   Titel: Zugriff auf SAMBA über XP mit Netbios Name nicht mehr möglich

Hi Leute,

hab da ein kleines Problem welches mich langsam aber sicherlich zur Verzweiflung bringt. Twisted Evil

Ich habe in einer Windows Domäne einen SAMBA (ver. 2.x) Server laufen, standart installiert auf SUSE 8.2 und mit Webmin konfiguriert.

Nach Abschluss der Installation, konnte ich ohne Probleme von einem Client aus mit "\\samba" aus dem Explorer auf dem Rechner zugreifen. Jetzt nach einigen Tagen funktioniert das nicht mehr Shocked . Die einzige Möglichkeit auf den Rechner zu kommen, ist momentan über die IP-Adresse oder über den FQDN (\\samba.domäne.loc).

Selbst dies funktioniert nicht mehr regelmäßig.

Kann es ein Windows DNS-Server Problem sein. Oder liegt es auf der SAMBA Seite.
(hab schon die verschiedensten konfigurationen der smb.conf ausprobiert)

Währe sehr dankbar für einen kleinen Hinweiss Idea

P.S. Rechtschreibfehler bitte nicht entfehrnen, hab sie mit Mühe und Not gerade so rein
reingekrigt. Laughing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 03. Sep 2004 10:07   Titel:

hi
das hört sich an als würde der nmbd nicht gestartet sein.
xp hat sowieso ein netzwerkproblem Wink

mfg
arno
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Fishbone



Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 03. Sep 2004 11:08   Titel:

Vielen Dank für den Tip.

Nachdem ich den nmbd gestartet hatte, war der SAMBA gleich wieder unter seinem Namen erreichbar. Nun ich hoffe mal das dies nicht nur ein Zufall war, zumal es vorher auch mal kurzzeitig ging.

Auf jeden Fall vielen Dank für deine schnelle Antwort, jetzt funzt es.


Fishbone
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy