Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Suse 9.1 als ROUTER

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Legacy
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2004 21:46   Titel: Suse 9.1 als ROUTER

Moin moin,
also ich suche nun schon seit ca 3 Tagen eine Lösung für:
Ich möchte über einen Client ins I-Net. Problem ist das ich gerne Suse 9.1 Zwischen DSLModem und Client Rechner stecken möchte.
Oki soweit klappt auch alles, sprich:
Suse 9.1 läuft! Suse 9.1 ist voll upgedate! Suse 9.1 kommt auch 100% ins I-Net!, der Client nur wenn ich Squid starte. So Firewall con Suse 9.1 ist ein und Masq. ist eingeschaltet IP weiterleitung bei Netzwerkkarten ist auch an.
Ich raffe es nicht, warum kann ich nicht ohne Proxy ins I-Net?
Warum ich keinen Hardwarerouter vorschalte ist ganz einfach: Ich will es nicht! Ich will Sus 9.1 als meinen Router nutzen.
Ich hoffe einer kann mich verstehen und möchte/wird mir helfen.
Axo in den Logs findet man leider keine hilfreichen einträge!
Ich downgrade bald wieder zu 9.0.


cya Legacy
 

CheersMIchael
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Sep 2004 9:44   Titel:

Hat da jemand vergessen, bei den Client-Rechnern die Gateway-Adresse auf die Linux-Rechner-IP zu setzen?

Sonst ist /var/log/message hilfreich, um zu sehen, ob die Firewall den Verkehr blockt!

Cheers

Michael
 

Legacy
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Sep 2004 10:36   Titel:

Nein bei den Client's Win 2000 / XP und Suse 9.1 sind alle Werte eingetragen!
Vorher lief bei mir die Astrao als Router , aber leider brauche ich jetzt einen 4ten Rechner und so will ich meine "alte Firewall" nun nutzen.
Und in /var/log/message finde ich null infos, die etwas mit diesem Problem zu tun haben!!!!



cya Legacy
 

CheersMichael
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Sep 2004 14:31   Titel:

Dann poste doch mal Deine Firewallconfigurationsdatei. Steht wohl in /etc/sysconfig

cat /proc/sys/net/ipv4/ip_forward ???

Cheers

Michael
 

Legacy
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Sep 2004 18:54   Titel:

so, fragt mich bitte nicht WIE!!!!!!!!!
Aber es läuft alles!!!!!!
Ich habe einfach alles noch mal installiert! Und FERTIG *G*

Ich habe aber nix anderes gemacht wie vorher!


Naja, wer nun doch noch mal meine conf haben will möchte sich melden.

Axo bei cat /proc/sys/net/ipv4/ip_forward gibt er 1 raus hatte er vor der neu installation aber auch gegeben


cya Lestart
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy