Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Welche Scriptsprache verbirgt sich hinter Pro-Linux?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mathias
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Sep 2004 8:09   Titel: Welche Scriptsprache verbirgt sich hinter Pro-Linux?

Hallo,

habe die Seite hier aus Zufall entdeckt. Da ich selber sehr gerne Webprogrammierer und Webdesigner aus Hobby bin, würde es mich sehr interessieren, welche Sprache für diese Seite verwendet wurde. Ich könnte mir vorstellen, das XML bzw. XHTML verwendet wurde, da die Links alle sicherlich alle in echtzeit berechnet werden, genauso wie die html seiten.

Ich kann mir nicht vorstellen, das jede einzelne Seite hochgeladen werden muss. Ich wollte so etwas auch schon mal bei meiner Website machen, allerdings ist die auf PHP und MySQL Basis. Ich habe nicht das interesse die Seite vollkommen in XML umzuschreiben. Zumal ich gehört und auch schon gelesen habe, das diese Funktion auch mit PHP zu bewerkstelligen ist, jedoch kam ich nie auf ein ergebnis, obwohl ich mir schon einige Anleitungen durchgelesen habe und probiert habe.

Falls diese Seite auf PHP geschrieben ist, könnte mir dann jemand eine Hilfestellung geben. Ich benötige dies unbedingt, denn ich sage nur die Suchweise von google. Meine Seite wird nie gelistet, da meine seite auf ....php?site=... aufgebaut ist und google seiten ab "?" nicht berücksichtigt, sondern nur einzelne Seiten und ordner wie zb. host/index/site/...

Viele Grüße Mathias
www.pc-maze.com - your pc magazine
pc-maze.COMmunity
 

kanonenfutter
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Sep 2004 10:33   Titel:

guckst du hier http://www.pl-forum.de/forum/faq.php#36 (am ende der seite, phpBB 2 Issues)
 

Leander Hanwald



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 08. Sep 2004 10:40   Titel:

Ui, eine ganze Menge Halbwissen *g*

Zuerst zu google: Doch, google indexiert die Seiten mit ? in der URL

Beispiel:
http://www.google.de/search?hl=de&ie=UTF-8&q=linux+hbc&btnG=Google-Suche&meta=

Siehe letzten Eintrag:
http://www.linuxhpc.org/stories.php?story=04/05/24/4856999

Ich kann dir allerdings nicht sagen ob dies einen Einfluss auf das Ranking erzeugt, das wäre hingegen durchaus möglich. Bisher habe ich das aber nicht feststellen können, meiner Erfahrung nach sind ? und Dir Seiten gleich stark vertretten.

Deine Seite ist für Google scheinbar einfach nicht interessanr genug (nicht gut genug verlinkt, inhalt usw.) um in den Suchergebnissen weiter oben anzutreffen zu sein.

Wenn du das ? weghaben willst bzw. minimieren wäre mod_rewrite bei Apache etwas für dich.

Zu Pro-Linux: Afaik ist Pro-Linux ein selbstgeschriebenes Perl System, aktuell in der 2. Generation. XML hat damit soweit mir bekannt nichts zu tun.

"dynamische" URLs: Ich verstehe leider nicht was du damit meinst?
Alles was Pro-Linux nutzt ist afaik so schon in Anfängerbüchern erklärt, ich bin mir nicht sicher was dich verunsichert Smile

(Ich gehe mal davon aus du meinst die Hauptseite, nichrt das Forum. Das Forum ist ein normales Open Source phpBB2)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Mathias
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Sep 2004 12:15   Titel:

Das mit dem mod_rewrite werde ich mal ausprobieren.

Zu den dynamischen Links: Bei meiner Seite ist es so, das ich ein Webinterface gebastelt habe und somit keine Datei (außer Bilder) mehr hochladen muss (PHP gleicht sich mit MySQL ab). Jedenfalls werden immer index.php?site=test&cat=test erzeugt.
Ich meinte lediglich, dass man daraus index/test/test1/ urls dazu erzeugt die diese Seite index.php?site=test&cat=test aufruft. Aber ich hoffe mal, dass ich das mittels mod_rewrite lösen kann.

Und ja ich meinte die haubtseite Smile. Ich benutze bei mir auch ein phpBB Smile

Viele Grüße Mathias
www.pc-maze.com - your pc magazine
pc-maze.COMmunity[/url]
 

Mathias
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Sep 2004 9:19   Titel:

Hallo habe das jetzt mit dem mod_rewrite probiert. Also das modul ist auf meinem Server vorhanden.

Nur bekomme ich immer wieder einen 403 Fehler
Zitat:
Forbidden
You don't have permission to access /test/news29.html on this server.


--------------------------------------------------------------------------------

Apache/1.3.26 Server at www.pc-maze.com Port 80


Kann mir jemand helfen?

Der code ist auch schön einfach. Zum testen halt erstmal.
Zitat:
RewriteEngine On


RewriteRule ^(.*)(.*).html$ test/index.php?site=$1&id=$2


Viele Grüße Mathias.
 

Mathias
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Sep 2004 9:20   Titel:

:::::::::::Nachtrag:::::::::::::


Das Verzeichni test kann man weglassen, denn da ist dieselbe Fehlermeldung.
 

till
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2004 0:09   Titel:

Mathias hat folgendes geschrieben::

RewriteRule ^(.*)(.*).html$ test/index.php?site=$1&id=$2

[/quote]

(.*)(.*) macht bestimmt nicht, was Du willst, das wären ja afaik 2 mal beliebig viele beliebige Zeichen, also wird $2 wohl immer leer sein *vermut*

Hth,
Till
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy