Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
X-Windows: Display nach /dev/null umlenken ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zwatz



Anmeldungsdatum: 19.04.2000
Beiträge: 144
Wohnort: OOE

BeitragVerfasst am: 08. Sep 2004 22:22   Titel: X-Windows: Display nach /dev/null umlenken ?

hi,
ich habe folgende Fragestellung:
Eine grafische Anwendung soll gestartet werden, beim Start wird über Parameter ein Skript/Macro "mitgegeben", das dann von der Anwendung abgearbeitet wird - danach beendet sich die Anwendung von selbst.
Besteht die Möglichkeit, das Erscheinen der Anwendung im Windowmanager zu unterbinden ? So was in der Art DISPLAY --> /dev/null ?
Die Anwendung selbst bietet keine "noGraphics"-Option.

Thanx
Thomas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

niemand
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Sep 2004 18:22   Titel:

Ein X-Client braucht auch immer den dazugehörigen Server, ohne geht es nicht. X ist nicht nur eine Ausgabe, die man nach /dev/0 schaufeln kann.
Eine Variante wäre, mit dem Programm einfach einen xvnc mitzustarten und hinterher wieder zu killen. Das hat zudem den Vorteil, dass man notfalls mittels vncviewer doch noch an die Ausgabe herankommt, wenn mal mal klemmt.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy