Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Netzwerkkarte unter slackware

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rbtux



Anmeldungsdatum: 23.06.2004
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 09. Sep 2004 18:52   Titel: Netzwerkkarte unter slackware

Hallo allerseits

Ich habe eine Slackware 10.0 maschine, die bisher mit einer Netzwerkkarte gelaufen ist! ich habe jetzt ein zweite(gleicher Typ) eingebaut und diese mit

Code:
ifconfig eth1 172.17.77.124 netmask 255.255.0.0


aktiviert.

Ich habe jedoch nirgens einen Treiber geladen! Ich nehme an deshalb funktioniert das ganze nicht!

mit ifconfig zeigt er mir alles an, ich kann jedoch keinen Rechner anpingen!

Was muss ich noch ändern
_________________
Computer führen dazu, dass man die alten Fehler jetzt 100 mal schneller macht Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 10. Sep 2004 10:05   Titel:

Wenn die Karte vom gleichen Typ ist, kümmert sich ein und derselbe Treiber um beide Karten. Da muss also nichts weiter geladen werden. Ein "ifconfig" zeigt alle konfigurierten Karten; ein "ifconfig -a" alle Karten, auch wenn sie nicht konfiguriert sind (also keine IP-ADresse bekommen haben).

Wenn Du sagst, dass beide NICs konfiguriert sind, aber trotzdem kein ping durch den neuen NIC beantwortet wird, dann würde ich zuerst den Link checken:
Code:
mii-tool
Das Kommando gibt Dir aus, ob die Karten überhaupt einen Link haben, also ob sie erkennen, dass am anderen Ende des Kabels ein Switch/Hub hängt. Wenn beide Karten einen Link melden, musst Du noch mal die IPs und Netzwerkadressen checken. Im Zweifel kannst Du sie ja hier mal posten.

Jochen
_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

blubb
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2004 18:07   Titel:

weis nich ob das hier reinpasst, aber so ein aehnliches problem hab ich auch...
hab ein neues board gekauft fuer meinen server, und die netzwerkkarte vom alten board ins neue gesteckt. die karte leuchtet gruen, mii-tool sagt:
eth0: negotiated 100BaseTx-FD flow-control, link ok
aber pingen kann ich trotzdem nich
ifconfig ist soweit auch absolut in ordnung...

bin am verzweifeln und werd (sofern ich keine loesung find) morgen abend wohl slackware neu installieren... Sad

blubb
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy