Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linuc auf eine andere Partition kopieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
higus



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 10. Sep 2004 9:41   Titel: Linuc auf eine andere Partition kopieren

Tag zusammen!

Ich hätte ein kleines Anliegen.
Ich hätte gerne nur noch Linux auf meinem Rechner installiert. Im Moment habe ich für meine ISDN-Anlage zur Konfiguration eine Partition für Win98 installiert.

( /dev/hda1 ) Hier soll ROOT später sein

Momentaner Zustand:
/dev/hda6 / reiserfs acl,user_xattr 1 1
/dev/hda5 swap swap pri=42 0 0

Da ich viel Zeit in mein Linux investiert habe, Aussehen, Programme etc. möchte ich dieses ungern neu installieren.

Wie kann ich mein Linux auf eine andere Partition kopieren?
Ich würde mein jetziges Linux erst man mit Acronis sichern, das geht prima und funktioniert auch zuverlässig. Danach würde ich die Festplatte neu einteilen, das meine ROOT Partition auf /dev/hda1 genügend PLatz findet. Danach würde ich mein Backup mit Acronis zurückspielen (läuft von einer Boot-CD).
Wir kann ich nun von /dev/hda6 alles auf /dev/hda1 kopieren?
In einem Linux-Lehrgang haben wir mal mit dd gearbeitet, aber ich traue mich nicht das einzusetzen, da ich damit keine Erfahrung gemacht habe. Auf der Lehrgang bekamen wir ja Hilfe.

Wer kann mir da ein wenig Hilfe leisten?


Grüße
Michael
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chrissi
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Sep 2004 9:46   Titel:

Und was spricht dagegen Acronis für Linux einzusetzen
 

higus



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 10. Sep 2004 11:54   Titel:

Hallo,

ich hatte vorhin noch vergessen, dass ich weg von ReiserFS will. Ich möchte lieber das ext3 nutzen. Deshalb konnte ich mit Acronis die Festplatte nicht einfach "klonen".
Habe nun aber schon mein System umerüstet. Ich habe einfach eine Minimal-Linux auf der gewünschten Partition installiert, danach mein Acronis auf eine andere Partition zurückgesichert. Dann habe ich das Rettungssystem von CD gestartet und beide Partitionen gemounted und mit "cp -rpf" alles kopiert. Nun läuft alles wieder wie gewohnt.

Gruß
Michael
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy