Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
alte Rad-Maus will nicht unter Kernel 2.6

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ssc



Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2004 10:13   Titel: alte Rad-Maus will nicht unter Kernel 2.6

Hallo zusammen!
Habe mir neulich SimplyMepis 2004.01 installiert und bin soweit sehr zufrieden damit, bei der Installation wurde Grub im Dualboot mit den Kerneln 2.4.26 und 2.6.7 eingerichtet, nun habe ich folgendes Problem:
Beim booten mit dem 2.6-Kernel lässt sich meine Maus nicht bewegen, auch die Maustasten funktionieren nicht - Ich sehe zwar den Cursor, muss mich aber mit der Tastatur quälen.
Hatte das Problem auch schon unter SuSE 9.1 Personal und unter FC2. Die Maus lässt sich einfach nicht bewegen !
Mit dem 2.4-Kernel funktioniert sie einwandfrei (Logitech Pilot Wheel Mouse PS/2, USB-Maus mit PS/2-Adapter an Umschaltbox angeschlossen, ist keine Funk-Maus, oder eine optische).
Brauche ich 2 verschiedene XF86Config-Dateien/ Optionen - kann ich mir nicht vorstellen, ich glaube eher, dass es am 2.6-Kernel an sich liegt - habe jedoch noch nie einen eigenen Kernel kompiliert und finde es sollte auch nicht nötig sein, da alte PS/2 Mäuse doch noch unterstützt werden ?!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2004 11:04   Titel:

Hi!

Unter Kernel 2.6 haben sich die Treibernamen teilweise geändert. Ich weiß den neuen Namen nicht auswendig, aber der ist durch einen Blick in /lib/modules rauszukriegen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

ssc



Anmeldungsdatum: 04.10.2003
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2004 11:11   Titel: Geänderte Treiber-Namen

Danke für die rasche Antwort. Aber was genau muss ich denn nun noch machen - Grub eigene Optionen beim Booten mitgeben, oder irgendeine Konfig-Datei editieren ?
Möchte ja vorerst beide Kernel behalten, bis der 2.6-Kernel problemlos funktioniert - kann ja nicht nur mit der Tastatur alleine produktiv arbeiten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy