Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wechsel auf Linux Debian + Programme?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MST81
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Sep 2004 8:25   Titel: Wechsel auf Linux Debian + Programme?

Hi

Nachdem ich nun einen Fli4l, Eisserver und VDR habe, will ich meinen Arbeitsrechner nun vom Win XP befreien und auf Debian umstellen.
Meine größten bedenken sind allerdings die Programme bzw. deren Ersatz.
Vielleicht könnt ihr mir da ein paar Vorschläge machen?

Dringenst benötigen würde ich einen Ersatz für:

ACDSee (sollte jedem bekannt sein)
Photo Shop Pro (sollte jedem bekannt sein, nicht Gimp)
Virtual Dub (Video Bearbeitung)
Nero (Brennen von DVD's und CD's)
FlaskMpeg (Video "Umwandler")
HTTPWeazel (komplette Webseiten auch Passwort geschützte herunterladen zum Offline Browsen, mit allen Bildern, Programmen, Videos)
Ansonsten bräuchte ich noch eine DVD Author Software sowie ein Verschlüsselungsprogramm wie zb. DriveCrypt benötigen.

Als Office Ersatz: Open Office oder StarOffice ?

Vielen Dank für eure hilfe, MST81
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Sep 2004 10:09   Titel:

> ACDSee (sollte jedem bekannt sein)
warum???

dein "problem" ist, das hier linux-user/innen rumlaufen, die deine programme aus dem windows-bereich einfach nicht kennen, warum auch?
aber, du findest hier eine recht gute site, die dir bestimmt hilft.
http://linuxshop.ru/linuxbegin/win-lin-soft-german/
 

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Sep 2004 13:25   Titel: div. Progs

ACDSee: gqview, kuickshow, xnview, imagemagick, ...
Photo Shop Pro: läuft unter bestimmten WINE-Versionen, vielleicht auch unter CrossOffice ?
Videobearbeitung: MainActor
Nero: K3b, XCDRoast, ...
Downloader: wget, auch mit add. Frontends (d4x(nt), kget)
Office: Ich bevorzuge Openoffice, nur zum Export/Import bestimmter Formate ist KOffice besser, z.B zum Einlesen/Bearbeiten von PDF.
Video umwandeln geht schon, kommt auf die Formate an Wink


Grüße
brum
 

MST81
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Sep 2004 6:53   Titel:

Danke für die Antworten werd mich mal bei dem Link von "chlor" umsehen.

DANKE, MST81
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy