Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Grub Konfiguration

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MikeF



Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2004 8:04   Titel: Grub Konfiguration

Hallo,

ich hoffe mir kann jemand helfen.
Ich habe auf meinem PC SuSE 9.1 auf hdb2 und Debian (Sarge) auf hda1 installiert. Nach der Installation von Ferdora Core 2 zwei in hda3 habe ich die grub.conf entsprechend angepaßt um SuSE und Debian auch starten zu könen. Nur hat's leider nicht geklappt.

Danke für die Hilfe

-------------grub.conf-------------------------------------------------------------
default=0
timeout=10
splashimage=(hd0,2)/boot/grub/splash.xpm.gz
title Fedora Core (2.6.8-1.521)
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.8-1.521 ro root=LABEL=/ rhgb quiet
initrd /boot/initrd-2.6.8-1.521.img
title Fedora Core (2.6.7-1.494.2.2)
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.7-1.494.2.2 ro root=LABEL=/ rhgb quiet
initrd /boot/initrd-2.6.7-1.494.2.2.img
title Fedora Core (2.6.6-1.435.2.3)
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.6-1.435.2.3 ro root=LABEL=/ rhgb quiet
initrd /boot/initrd-2.6.6-1.435.2.3.img
title Fedora Core (2.6.5-1.358)
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.5-1.358 ro root=LABEL=/ rhgb quiet
initrd /boot/initrd-2.6.5-1.358.img
title Debian Sarge
# rootnoverify (hd0,0)
# chainloader +1
root (hd0,0)
kernel /boot/vmlinuz-2.4.25-1-386 ro root=LABEL=/ rhgb quiet
initrd /boot/initrd.img-2.4.25-1-386
title Suse 9.1
# rootnoverify (hd1,1)
# chainloader +1
root (hd1,1)
kernel /boot/vmlinuz ro root=LABEL=/ rhgb quiet
initrd /boot/initrd
---------------------------------------------------------------------------------------------------

-------------------fdisk -l -----------------------------------------------------------------------
Platte /dev/hda: 80.0 GByte, 80026361856 Byte
16 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 155061 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 1008 * 512 = 516096 Bytes

Gerät Boot Start End Blocks Id System
/dev/hda1 * 1 38760 19535008+ 83 Linux
/dev/hda2 154068 155056 498015 f W95 Ext'd (LBA)
/dev/hda3 38761 59077 10239768 83 Linux
/dev/hda5 154068 155056 497983+ 82 Linux Swap

Partitionstabelleneinträe sind nicht in Platten-Reihenfolge

Platte /dev/hdb: 20.4 GByte, 20490559488 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 2491 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 * 512 = 8225280 Bytes

Gerrät Boot Start End Blocks Id System
/dev/hdb1 1 131 1052226 82 Linux Swap
/dev/hdb2 * 132 2491 18956700 83 Linux
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Sep 2004 16:05   Titel: hast Du das manuell gemacht ?

Hallo,

ich kenn Grub mit der Syntax:
kernel (hdx,y)/Pfad/vmlinuz root/dev/DEVICE

z.B
kernel (hd0,0)/vmlinuz root=/dev/hda7

Achtung -h ier ist boot eine extra Partition, sonst (hdx,y)/boot/vmlinuz

Ebenso
rinitrd (hd0,0)/initrd.img

Grüße
Jörn
 

MikeF



Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 27. Sep 2004 8:17   Titel: Hallo Jörg,

vielen Dank jetzt funktioniert alles.

Gruß

MikeF
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy