Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Installation Suse 9.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
playa
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Sep 2004 1:27   Titel: Installation Suse 9.1

Moin,

bin absoluter Linux-newb und finde im web nichts, dass mir weiterhelfen könnte:

Habe Suse 9.1 von der CD weg installiert. Nachdem der progress-bar bei 100& war kam irgendwann "...wird zum erstmaligen booten vorbereitet" oder so, dann wurde neu gestartet, alle disks und laufwerke wie imemr erkannt, und dann kommt eine Befehlszeile mit grub>
Drüber steht noch dass ich scheinbar gerade mit GNU GRUP v 0.94 arbeite, und mit Tab kann ich mir Befehle anzeigen lassen. Aber keiner dieser Befehle funktioniert (z. B. "boot", welcher mir als der logischte erschien.

Jetzt werden wahrscheinlich alle Linux-User kopfschüttelnd schmunzeln, aber weiss echt nicht, was ich machen soll.

thx for help

greetz
playa
 

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2004 6:12   Titel:

Naja mit der1 CD haste noch lange kein "komplettes" OS und noch lange nicht die Installation beendet Smile

Kann das sein das du die CD entfernt hast o.ä als er rebootete?
_________________
#Haupt-Rechner: Gentoo Linux 1.4.16 - 2.6.7
#Backup-Server: Slackware 10.0 - 2.4.26
#Filesharing/Web-Server: Slackware 10.0 - .2.4.26 (sys.homelinux.org)
#Miet-Host/Server: Redhat (2blabla.ch)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

playa_wien



Anmeldungsdatum: 29.09.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2004 11:14   Titel:

Hi root,

thx for comment, aber ich habe nur 1 CD. Von einem Arbeitskollegen gebrannt, bei dem alles funkt. Arbeitskollege gerade auf Urlaub, sonst würde ich ihn eh fragen.

Habe auch nachgeschaut: Es dürfte sich um Suse 9.1 personal handeln, das hat nur 700MB und nicht 3,2 GB wie das professional.

Er verlangt auch nicht, dass ich eine zweite CD oder so einlegen soll.

Hm!

thx
greetz
playa
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2004 12:31   Titel:

Also die letzte Suse ich mal getestet hab war 8.0 Prof da wars einfach so das CD1 installiert wurde und dann neu gestartet (nicht von der HDD) und Suse werkelte wieder was und spuckte dann CD1 aus.

Bei dir scheint er aber gleich auf die HDD anzuspringen nach dem Reboot? Schon versucht ihn nochmals von CD booten zu lassen?
_________________
#Haupt-Rechner: Gentoo Linux 1.4.16 - 2.6.7
#Backup-Server: Slackware 10.0 - 2.4.26
#Filesharing/Web-Server: Slackware 10.0 - .2.4.26 (sys.homelinux.org)
#Miet-Host/Server: Redhat (2blabla.ch)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

playa_wien



Anmeldungsdatum: 29.09.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2004 12:50   Titel:

wie gesagt, es soll gar keine weitere CD geben, es gibt nur eine. Suse 9.1 personal hat nur 700 MB und ist auf einer CD drauf.

Nach dem neustart startet er von der CD (weil so eingestellt im bios), dann hab ich die auswahlmöglichkeit, dass ich

von der hdd starte (dann komm ich in diesen grub-starter rein)
neu installiere (dann installiert er alles nochmals, bringt nichts)

kennst sich wer mit diesem grub-dingsbumps aus? was für Befehle kann ich da reinschreiben, weil er mir ja nichts akzeptiert?
Oder ist das so und so abnormal, dass dieser grub> kommt?

thx
playa
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Clio



Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 122
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2004 15:53   Titel:

Hi,

bei der Personal Edition ist ein Skriptfehler auf der CD,
s. diesen Hinweis auf der Supportdatenbank:

http://portal.suse.com/sdb/de/2004/05/thallma_instmod_91pers.html
_________________
Viele Grüße von Clio
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

playa_wien



Anmeldungsdatum: 29.09.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2004 17:13   Titel:

thx, klingt nach der Lösung des Problems,

werds gleich probieren, wenn ich zu hause bin.

greetz
playa
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

elwood67



Anmeldungsdatum: 19.05.2004
Beiträge: 232
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2004 20:28   Titel: Re: Installation Suse 9.1

playa hat folgendes geschrieben::
dann kommt eine Befehlszeile mit grub>


Hi,

schaut mir danach aus, ob der Grub keine Root-Partition findet.
Wo liegt den die startbare Partition wo "/boot" liegt, könnte auch auf "/"
liegen. /dev/hda1?, /dev/hda2?, /dev/hda3?
_________________
Gruß Jürgen
_______________________
Rechner: P4 mit Suse 9.2
_______________________
Und versammeln unsere eigene Armee, um diese Massenvernichtungswaffe zu entschärfen, die wir heute noch unseren Präsidenten nennen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

playa_wien



Anmeldungsdatum: 29.09.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30. Sep 2004 10:51   Titel:

hm, das mit dem suse-bug hat nichts gebracht!

hab die lösung, aber ist ur mühsma:

wenn ich manuelle installation auswähle, muss ich ein paar obptionen durchklicken, bis ich irgendwann zu dem punkt komme "installiertes system booten". Dann startet er.

Ist echt anstrengend. Wenn ich nur aufdrehe und nichts mache, kommt er nur in diesen grub-botter und macht sonst nichts.

na ja, werde demnächst suse 9.1 pro installieren. hoffe, da läufts einfacher.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

elwood67



Anmeldungsdatum: 19.05.2004
Beiträge: 232
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 30. Sep 2004 18:47   Titel:

playa_wien hat folgendes geschrieben::

wenn ich manuelle installation auswähle, muss ich ein paar obptionen durchklicken, bis ich irgendwann zu dem punkt komme "installiertes system booten". Dann startet er.


Wenn Du das System gestartet hast, versuche doch über den Yast (oder per Hand) Grub oder lilo neu zu installieren.
_________________
Gruß Jürgen
_______________________
Rechner: P4 mit Suse 9.2
_______________________
Und versammeln unsere eigene Armee, um diese Massenvernichtungswaffe zu entschärfen, die wir heute noch unseren Präsidenten nennen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy