Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Ich brauche hilfe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wolke82



Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30. Sep 2004 11:45   Titel: Ich brauche hilfe

Also erstmal Hallo,

ich bin ein sehr sehr unzufriedener Windoof Benutzer(weil ich mich mit Linux nicht auskenn).
Ich habe die schnauze Voll von Windows, immer nur probleme.
Und da wollte ich mich über Linux erkundigen.
Habe aber gehört das man für Linux schon etwas vorkenntniss haben sollte.

Jetzt zu meiner Bitte :

Ich könnte ein paar tipps zu meiner entscheidung welche , wie heist das?, distribution ich am besten verwenden soll , gebrauchen und vielleicht hat jemand noch ein paar buchtipps und links damit ich ein bissle mehr über alles was linux betrifft kennenlerne.
Und wenn jemand tipps hier rein postet bin ich auch sehr dankbar dafür.
Ich danke euch schonmal im Vorraus.

mfg Wolke82
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Tim85
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Sep 2004 11:50   Titel:

Also da du keine Ahnung von Linux hast empfehle ich dir das neuste von SuSE 9.1.
Ich persönlich bevorzuge Debian Woody.

Einfach mal die Images von SuSE saugen

MfG
 

tom servo



Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 225

BeitragVerfasst am: 30. Sep 2004 16:37   Titel:

Zitat:
vielleicht hat jemand noch ein paar buchtipps und links

hier im Forum gibts die Rubrik "Umstieg auf Linux" ...
das sollte dich erstmal beschäftigen,

dann gibts noch eine "coole" Linux-Seite ( www.pro-linux.de Very Happy )
oben rechts unter Magazin findest noch mehr Beschäftigung ...
da gibts auch Buchbesprehungen ....
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

elwood67



Anmeldungsdatum: 19.05.2004
Beiträge: 232
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 30. Sep 2004 18:45   Titel: Re: Ich brauche hilfe

Wolke82 hat folgendes geschrieben::

Ich könnte ein paar tipps zu meiner entscheidung welche , wie heist das?,


Diese Fragen kommen so oft vor. Aber auch von mir ein Link und einen Tipp:
http://www.selflinux.org/selflinux/
Als Einstieg Suse 9.1
_________________
Gruß Jürgen
_______________________
Rechner: P4 mit Suse 9.2
_______________________
Und versammeln unsere eigene Armee, um diese Massenvernichtungswaffe zu entschärfen, die wir heute noch unseren Präsidenten nennen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

adm1n



Anmeldungsdatum: 17.02.2004
Beiträge: 73
Wohnort: Papenburg

BeitragVerfasst am: 30. Sep 2004 19:33   Titel:

Hallo

Ich habe auch mit SuSE Linux angefangen bin aber mitlerweile auch bei Debian gelandet und bin damit gut zufrieden.

Ich kann dir für den anfang auch nur SUSE empfehlen.
_________________
THX -=[WL]=-*@m1N*

www.dryba.com
www.q3-adm1n.de
www.lugp.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 30. Sep 2004 20:55   Titel:

Mandrake oder Fedora Core

Von Suse halt ich nichts!
_________________
#Haupt-Rechner: Gentoo Linux 1.4.16 - 2.6.7
#Backup-Server: Slackware 10.0 - 2.4.26
#Filesharing/Web-Server: Slackware 10.0 - .2.4.26 (sys.homelinux.org)
#Miet-Host/Server: Redhat (2blabla.ch)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Clio



Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 122
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 01. Okt 2004 14:06   Titel:

Hallo,

das muß jeder für sich selbst entscheiden.
Es kommt entscheidend darauf an, wie lernwillig man ist.
Es gibt von SuSE 9.1 auch eine LiveCD. Da braucht man noch nichts installieren und kann erst mal schauen und probieren.
Falls man sich für SuSE entscheidet, ist aber eine Professionel Version von Vorteil.
_________________
Viele Grüße von Clio
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Aladin
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Okt 2004 4:57   Titel: Starten mit SuSE

Mein Tip:

Lade Dir das SuSE 9.1 Personal ISO Image herunter herunter, brenne es als ISO Image auf CD und Du hast ein Linux wo Du eine FritzCardDSL, Digitalkameras, PDAs usw. ohne weitere Fummelei verwenden kannst.

Umsteigen kannst Du immer noch später...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy