Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Firefox und Slackware 10.0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
slacknewbie
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Sep 2004 16:06   Titel: Firefox und Slackware 10.0

Hallo zusammen!
Meine Slackware 10.0 bricht den Firefox-Installer mit folgender Meldung ab:

~/firefox-installer# ./firefox-installer
Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: No protocol specified


(firefox-installer-bin:11591): Gtk-WARNING **: cannot open display:

Muss ich noch irgendwelche Pakete noch zusätzlich installieren?

Danke im Voraus
 

kanonenfutter



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: 30. Sep 2004 19:49   Titel:

wenn du als normal-user zb unter kde eingeloggt bist, kannst du nicht ohne weiteres grafische progs als root starten. dazu musst du zb vorher (als normaluser) "xhost +" absetzen. dann darf root auch X benutzen.
allerdings würde ich sowieso anders vorgehen und den doowen installer erst gar nicht benutzen und stattdessen das slack-paket holen:
http://www.linuxpackages.net/search_view.php?by=name&name=firefox&ver=10.0
_________________
"Email und Internet haben gemeinsam, dass sie beide in HTML geschrieben sind" (Peter Huth, TV-Computerexperte). Zitiert nach http://www.antihuth.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

kanonenfutter



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: 01. Okt 2004 15:36   Titel:

mann, du gibst aber schnell auf.
wirst mit slack wohl nicht viel freude haben.
_________________
"Email und Internet haben gemeinsam, dass sie beide in HTML geschrieben sind" (Peter Huth, TV-Computerexperte). Zitiert nach http://www.antihuth.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

slacknewbie
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2004 12:13   Titel:

@kanonenfutter

Hatte bis jetzt noch keine Zeit es auszuprobieren

werde es heute abend mal versuchen
 

slacknewbie
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2004 16:13   Titel:

@kanonenfutter

Danke es hat mit xhost + funktioniert.

Wollte mich bei kdm nicht als root einloggen, da ich mal gelesen habe, dass es da Sicherheitslücken geben würde
 

kanonenfutter



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: 05. Okt 2004 16:23   Titel:

neugier: gibt es bei dem firefox-installer unter linux immer noch diese meldung "bitte schliessen Sie alle Windows-Applikationen!"

> Wollte mich bei kdm nicht als root einloggen, da ich mal gelesen habe, dass es da Sicherheitslücken geben würde

recht so. mit su/kdesu und xhost gibt es eigentlich nie einen grund, sich als root auf den desktop einzuloggen.
_________________
"Email und Internet haben gemeinsam, dass sie beide in HTML geschrieben sind" (Peter Huth, TV-Computerexperte). Zitiert nach http://www.antihuth.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

slacknewbie
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2004 21:13   Titel:

@kanonenfutter

bei der 0.9.3 habe ich diese Meldung mit den Windowsanwendungen nicht mehr gesehen Wink
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy