Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Partition Magic Ersatz unter Linux?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stefan23
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Okt 2004 12:02   Titel: Partition Magic Ersatz unter Linux?

Hallo,
ich suche ein Tool wie Partition Magic, sollte aber unter Linux laufen. Was ich erreiche möchte: Eine bestehende, erweiterte Partition soll vergrößert werden (bestehende Daten sollen natürlich erhalten bleiben) und eine darin bestehende NTFS5 (also XP) Partition soll entweder ebenfalls vergrößert oder wenn das nicht geht eine neue NTFS-Partition angelegt werden.

Kann ich das unter Linux darstellen? Weches Tool benutze ich dafür am Besten?

Danke und Gruss,
Stefan
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 02. Okt 2004 13:48   Titel:

Hi,

GNU parted ist für diesen Fall das Richtige.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Stefan23
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2004 14:15   Titel:

Hallo hjb,

danke für deine Info. Aber das scheint leider nicht zu passen.

Gemäß folgender Seite
http://www.gnu.org/software/parted/parted.html
wird NTFS lediglich erkannt, mehr aber nicht. Gibt es vielleicht irgendwo eine aktueller Version?

Danke im voraus!

Stefan
 

gharika



Anmeldungsdatum: 12.01.2004
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 04. Okt 2004 16:57   Titel:

Die Seite ist nicht ganz aktuell, da steht last update 2002 Wink

Also ich habe GNU Parted für meinen Laptop verwendet um WinXP mit NTFS zu resizen, verschieben, neue Partitionen anlegen usw.... alles ohne Probleme, sehr Bequem mit folgender CD: http://www.sysresccd.org/. Dort ist die Version 0.4.4 drauf - kann ich nur empfehlen.

Und hier ein kleines FAQ für NTFS und Partitionierung: http://mlf.linux.rulez.org/mlf/ezaz/ntfsresize.html
_________________
Tue 10 Jahre lang gutes und niemand wird es bemerken, für eine Stunde böse sein und Ruhm ist dir gewiss.
(Alte Samurai Weisheit)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy