Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Suse 9.0 und 2 Monitore

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Devron



Anmeldungsdatum: 03.10.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03. Okt 2004 21:49   Titel: Suse 9.0 und 2 Monitore

Huhu,

hat jemand lust mir zu erklären wie man unter Suse 9.0 die beiden Ausgänge meiner GF 5700 (VGA und DVI) geichzeitig aktiviert bekommt ?
Wenn es geht auch für doofe Confused

Danke im voraus
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 04. Okt 2004 20:14   Titel:

Moin!

Die GF 5700 ist eine nvidia?
Wenn du den aktuellen binären Treiber installiert hast, kannst du mit
/usr/bin/nvidia-settings
ein grafisches Programm zur Konfiguration der Karte aufrufen.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Devron



Anmeldungsdatum: 03.10.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 04. Okt 2004 21:22   Titel:

Ja und da fangen auch schon die Probleme an. Wenn ich dies Tool aufrufe zeit es mir nur einen Monitor an .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 04. Okt 2004 21:49   Titel:

Lösungsvorschlag: e-mail an nvidia mit der Bitte dies zu implementieren
oder die Schnittstellen, wenigstens für Entwickler, freizugeben.
ATI kann das schon ( das mit den Schnittstellen ).

ps. So siehts aus.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Devron



Anmeldungsdatum: 03.10.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 05. Okt 2004 18:18   Titel:

Also auf gut Deutsch : Es weiss keiner wie es geht. Das es geht weiss ich, da es im Nvidia Treiber die TwinView option gibt.
Ich weiss halt nur nicht wie man die xf86config anpassen muss um z.B. 2 vesa 1024X768 Screens zum laufen zu bringen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 05. Okt 2004 18:56   Titel:

>...Es weiss keiner wie es geht.
Genau. Aber ich weiss (jetzt Wink ) wo es steht:

less /usr/share/doc/NVIDIA_GLX_1.0$/README.DE

Abschnitt in der Datei:
(anh-i) Anhang I: TWINVIEW KONFIGURATION

Viel Spass, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Devron



Anmeldungsdatum: 03.10.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 06. Okt 2004 18:18   Titel:

Tjo, das Ding hab ich ja, hab auch meines wissens alles richtig gemacht, aber anscheinend bin ich halt doch zu blöd :/
_________________
Jeder 22. PC für 0 € !!! http://www.primeLine.org
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2004 17:08   Titel:

Hi

Guck mal ins nvidia-Forum. Da gibt es einen Thread zum Thema TwinView,
bei dem eine XF86conf. drin ist, wo du dir was abgucken kannst.

http://www.nvnews.net/vbulletin/showthread.php?t=36494

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy