Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
TIPP: Linux rocks....

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
elwood67



Anmeldungsdatum: 19.05.2004
Beiträge: 232
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 06. Okt 2004 20:24   Titel: TIPP: Linux rocks....

...dieses Schweizer Taschenmesser der IT.

Heute haben wir mal ext3 auf Verdei und Verderben gestestet. Naja, letztendlich haben wir es geschossen, sodas fsck.ext3 nur noch Inodes gek*tzt hat. Wink

Was macht man da, wenn man eine andere Kiste mit Linux im Netz hat?
Code:
ssh 192.168.2.1 tar clf - / | (cd /mnt; tar xf - )


Passwort eingeben (Achtung, User muss auf der Remote Kiste root-Rechte besitzen)

Der Befehl macht eine ssh-Verbindung, saugt sich alles unter "/" durch die Pipe,
übergibt es an "cd /mnt" und legt es da ab. Das ganze unter Linux mit Rettungssystem gebootet und die Systempartition formatiert und r,w unter /mnt gemountet.
Grub neu installiert (mit blöden Bug in der 9.1)

GEIL odda???? Wink
_________________
Gruß Jürgen
_______________________
Rechner: P4 mit Suse 9.2
_______________________
Und versammeln unsere eigene Armee, um diese Massenvernichtungswaffe zu entschärfen, die wir heute noch unseren Präsidenten nennen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Allo



Anmeldungsdatum: 16.04.2004
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2004 18:37   Titel:

Formulier es nett und mach einen Kurztipp


Allo
_________________
I came, I saw, I deleted all your files.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

elwood67



Anmeldungsdatum: 19.05.2004
Beiträge: 232
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 14. Okt 2004 7:33   Titel: ?

Allo hat folgendes geschrieben::
Formulier es nett und mach einen Kurztipp
Allo

War das un-nett?
_________________
Gruß Jürgen
_______________________
Rechner: P4 mit Suse 9.2
_______________________
Und versammeln unsere eigene Armee, um diese Massenvernichtungswaffe zu entschärfen, die wir heute noch unseren Präsidenten nennen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hook
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Okt 2004 7:54   Titel:

er meinte nicht das es unnett war! das ist nur ein gleichnis, für einen kurztip sollst du es anders formulieren. ist nur so dahergesagt. solche tips sind nützlich und jemand sucht sowas bestimmt. hier im forum findet man es aber schlecht.

Code:
Einfach und schnell ein 'Remotebackup' über ssh durchführen.

Baue eine Verbindung zum Rechner auf  ..... bla bla bla
ssh 345.345.345.345 tar .........
Das Passwort eingeben, man muss auf dem Remotecomputer <i>root</i> Rechte besitzen.


usw. usf.

Dann noch "inode kotzen" weglassen und gut ist :)
obwohl es hier gepasst hat *gg*
 

Allo



Anmeldungsdatum: 16.04.2004
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 14. Okt 2004 12:20   Titel:

jo.
halt erst den fall vorstellen, dann die geplante lösung, die durchführung und schließlich eine schöne zusammenfassung.

Halt wie die anderen Kutztipps auch aussehen.


Allo
_________________
I came, I saw, I deleted all your files.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy