Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
EBDA too big

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
linuxfrischling



Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2004 9:44   Titel: EBDA too big

Hallo zusammen

ich habe die Fehlermeldung [b]EBDA too big[/b] nach dem Starten auf dem Rechner. Was kann ich da machen? Confused Ich habe einen Satz der Bootdiskette, Modul 1 Diskette, Rescue Diskette,....

Vielen Dank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tom servo



Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 225

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2004 15:48   Titel:

http://www.google.de/search?hl=de&q=EBDA+too+big&btnG=Google-Suche&meta=lr%3Dlang_de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

linuxfrischling



Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14. Okt 2004 9:53   Titel: EBDA too big

Hallo tom servo,

danke für den Link. Ich bin jetzt ein Stück weiter. Ich habe mit der Bootdiskette und der Rettungsdiskette booten können. Jetzt kann ich eigentlich fortfahren wieder zu installieren, denn: meine Platten sind jetzt wieder wie am Anfang - leer. Partitionieren etc. kann ich schon selbst, aber wie dann weiter? Wie kann ich im Modus des Rettungssystems wieder Linux installieren? Vor allem wie bringe ich mein Toshiba CD-Rom wieder zum laufen? Modell: XM-6202B. Dann kann ich wieder von CD-Rom installieren...!

Vielen Dank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy