Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux als Router

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Okt 2004 10:07   Titel: Linux als Router

Hallo Leute,

Ich möchte gerne Linux softwaremäßig als Router benutzen,so daß ich keinen Hardware-Router benötige..Ich habe DSL von der Telekom.Ist sowas möglich?
Der Grund dafür ist,daß ich immer mit Slackware beim KDE-Start adsl-start eingeben muß.So soll der Linux-Router die Internet-Verbindung schon beim Booten herstellen.

Falls es möglich ist,mit welchem Programm kann man das bewerkstelligen??

Schönen Dank auf die folgenden Antworten Smile

Albert
 

Scory



Anmeldungsdatum: 16.04.2004
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 19. Okt 2004 11:22   Titel:

Natürlich ist das möglich, es gibt sogar eine eigene kleines Projekt dazu und das nennt sich "fli4l" - alles weitere findest Du unter http://www.fli4l.de/

Ich möchte aber noch anmerken, dass es selbstverständlich möglich ist, Deinen jetzigen Rechner so einzurichten, dass Du nicht händisch adsl-start eingeben musst sondern die Internet-Verbindung, wie gewünscht, beim Booten hergestellt wird.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Okt 2004 14:38   Titel:

Hallo Scory,

vielen Dank für die Antwort.Ja,so was habe ich mir gedacht.Nur war ich mir nicht so sicher,ob es mit fli4l funktionieren würde.Naja.

Albert
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy