Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Ubuntu Linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sturmkind



Anmeldungsdatum: 20.04.2002
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2004 6:48   Titel: Ubuntu Linux

Hallo,

nun ist es ja raus das erste Release von Ubuntu Linux und es bilden sich überall Gruppen von Leuten die das Konzept interessant und gut finden (will mich dabei mal nicht ausschließen).

Was denkt Ihr dazu?

Grüße
Sturmkind
_________________
Nobody is perfect! Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

scytheman



Anmeldungsdatum: 18.09.2004
Beiträge: 22
Wohnort: Bad Blankenburg

BeitragVerfasst am: 22. Okt 2004 23:09   Titel:

evtl. hab ich da ja was nicht ganz verstanden, aber gibt es sowas nicht schon?
z.B. Debian, da ist auch alles frei, opensource, bla bla

Und sowas wie "frei wählbare Sprache", welche größere Distribution unterstützt sowas denn nicht?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Bephep



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 23. Okt 2004 23:24   Titel:

Es gibt eine Menge interessanter Programme wie Knoppix ,Kanotix Mandrake Move und so weiter.Ubuntu hat Gnome wenn es mal KDE hat werde ich es auch mal testen.
Aber viele basieren auf debian.Wenn debian erst mal eine gute Installations Routine hat was wird dann.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

cero



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 220
Wohnort: Buchholz i.d.N.

BeitragVerfasst am: 26. Okt 2004 21:02   Titel:

Ich muss mich anschliessen. Ich bin auch kein Freund
von GNOME. Ich sehe es wie Bephep.
_________________
MfG
cero
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2004 10:43   Titel:

Hi!

Ab der nächsten Version wird es viele Varianten von Ubuntu geben, auch mit KDE. Ich denke, daß Ubuntu sehr lange Zeit existieren wird. Mark Shuttleworth, der auf der LWE eine Keynote hielt, steht da absolut dahinter. Und Verbesserungen, die Ubuntu macht, gehen größtenteils an Debian zurück. Debian profitiert also auch vom Erfolg von Ubuntu, wie auch die ganze freie Software-Welt.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

sturmkind



Anmeldungsdatum: 20.04.2002
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 09. Feb 2005 7:48   Titel:

So da nun einige Monate ins Land gegangen sind und wir uns langsam dem nächsten Release nähern möchte ich noch mal auf die KDE-Ubuntu Sache ansprechen. Das Ganze wird Kubuntu heisen und ein Ubuntu mit KDE anstatt Gnome als Standardoberfläche sein.

Bin mal gespannt wie es sich entwickelt. Eine solche Differenzierung kann an sich nur positiv gesehen werden da sie dem Geschmack der User entgegenkommt.

Grüße
Sturmkind
_________________
Nobody is perfect! Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy