Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kopierschutz

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
linuxuser1980
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Okt 2004 18:58   Titel: Kopierschutz

hi @ll,

ich möchte für meine cd's einen kopierschutz erstellen.Hat da jemand erfahrung und kann mir evtl. helfen wie ich sowas anstellen kann?.

Ich benutze Suse 9.1 pro 64bit.Ich habe oft Präsentationen die ich auf cd weitergeben möchte , aber die cds nicht sofort weiterkopiert werden könne.

Geht sowas und wie?


mfg
 

rudifax
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Okt 2004 20:16   Titel: Oh Gott oh Gott....

Soweit ich weiß, kennt sich mit dem Thema Kopierschutz die Musikindustrie am besten aus Smile Also mal ernst jetzt,- Mir ist als Otto-Normal-User kein Programm unter Linux bekannt, welches einen Kopierschutz auf CD erstellt.
Lösung: Erstelle einen Algorythmus der das kann Wink
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Okt 2004 21:04   Titel:

habe ich jetzt richtig gelesen? ich trinke lieber noch ein bier.

http://www.gnu.org/philosophy/free-sw.de.html


Zuletzt bearbeitet von chlor am 26. Okt 2004 21:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 26. Okt 2004 21:09   Titel:

Bück Dich schon mal, die Steine fliegen gleich ! Smile

Hier nach nem Kopierschutz zu fragen ist mutig.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

pummelchen
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Okt 2004 23:14   Titel:

was bringt der kopierschutz für dokumente auf einer cd?
kopierschutz kann man umgehen, verschlüsselung der daten auf der cd ist schon schwieriger zu umgehen.
es gibt halt keinen sicheren schutz, wie man an der warez-szene ja gut sieht.
seine daten sollte man wenn mit verschlüsselung schützen. gnu-gpg ist da eine lösung.
 

MichaelO
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Okt 2004 19:16   Titel:

Da gibts verschiedene Möglichkeiten:
1) Die Datenschicht der CD nach dem Brennen sofort zerkratzen
2) CD mit Übergrösse verwenden, die nicht in herkömmliche Laufwerke passt
3) Die CD mit extra dickem Label bekleben, so dass die CD-Schublade beim Schliessen klemmt
4) Die CD nach dem Brennen sofort im Tresor wegschliessen
5) Die CD mit einem irreführenden, uninteressanten Text beschriften, so dass niemend auf die Idee kommt, die zu kopieren (Achtung: relativ unsicheres Verfahren!)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy