Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Problem mit Firewire Festplatte unter SuSe 9.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Igoreq



Anmeldungsdatum: 30.10.2004
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30. Okt 2004 15:27   Titel: Problem mit Firewire Festplatte unter SuSe 9.1

Guten Tag,
ich bin absoluter Linux-Neuling, hoffe das Ihr mir weiterhelfen könntet..

Ich habe ein Notebook DELL Inspiron 8100, das hat eine interne Festplatte und ausserdem hängt eine externe Firewire-Festplatte dran. Auf interner Platte ist Windows XP installiert und externe lässt sich problemlos unter Win betreiben.
Vor der Installation von SUSE 9.1 habe ich externe Festplatte komplett gelöscht (inkl. alle Partitionen), danach legte ich Installations-DVD ins Laufwerk ein. Die Installation lief problemlos bis zur Partitionierungs-Phase, wo ich dem Vorschlag von SUSE zustimmte die gesamte Kapazität der externen Platte (160 GB) für Linux zu opfern (die externe Festplatte wurde ganz korrekt erkannt (Modell und Größe)) . Es wurden üblicherweise 2 Partitionen angelegt: root und swap, Dateisystem: reiser . So weit so gut. Dann kam das grüne Fenster, wo man alle Änderungen bestätigen mußte, das habe ich getan. Der Rechner fing an, die Festplatte zu formatieren/partitionieren und
sofort erschien die Fehlermeldung: /sda1 konnte nicht formatiert werden (ohne tatsächlichen Grund zu nennen).
Ich mußte den Rechner neu starten und alles von vorne anfangen.
Ich habe noch ein paar Versuche gemacht mit unterschiedlichen Parametern, z.B. die Platte manuell zu partitionieren, anderes Dateisystem zu wählen, die Größen der Partitionen zu ändern, alles war vergeblich: obwohl im Partitionierer alles richtig angezeigt war , kam sofort die o.g. Fehlermeldung sobald im grünen Fenster alle Änderungen von mir bestätigt wurden.

Für Eure Tipps wäre ich Euch sehr dankbar.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

exc128user
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2005 13:55   Titel: firewire-festplatte

hallo,

ich habe auch eine firewire-platte extern
allerdings an einer pci adapterkatre
bei mir war es so das ich erst einmal die ganze 9.1 instaliert habe mit allen INTERNEN geäten. erst nach dem das system bootfähig war, habe ich das firewire laufwerk bearbeitet.
es müssen alle usb,firewire und scsi module geladen sein sonst geht es nicht.
es kann auch sein, das der chipsatz deiner platte probleme macht
kann nicht schaden mal im kernel nachzuschauen ob deine platte einen speziellen treiber(modul) braucht.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy